Clayton Eshleman

© Tom Wallace

Clayton Eshleman

Clayton Eshleman, geboren 1935 in Indianapolis, studierte an der Indiana University Musik, Wirtschaft und Philosophie. Er veröffentlichte neben Gedichtbänden und Essays u.a. Übersetzungen von Vallejo und Césaire. Er lehrte an der Eastern Michigan University und ist heute Professor Emeritus.


Bücher von Clayton Eshleman

Die Friedhöfe des Paradieses

Die Friedhöfe des Paradieses

Clayton Eshleman

Clayton Eshlemans umfangreiches Werk überschreitet die Grenzen von Poesie und Prosa. Der Dichter versucht mit Whitmanscher Geste, die frühen Mythen und die Moderne zu versöhnen, er verknüpft ...

Zum Buch

Alle Bücher von Clayton Eshleman

Clayton Eshleman

Awards

2008 Harold Morton Landon Translation Award

Bibliographie

Im Carl Hanser Verlag ist erschienen
2011 Die Friedhöfe des Paradieses. Ausgewählte Gedichte. Aus dem Amerikanischen und mit einem Nachwort von Jürgen Brôcan