Claude Lévi-Strauss

Claude Lévi-Strauss, geboren am 28. November 1908 in Brüssel, gestorben am 30. Oktober 2009 in Paris, Ethnologe und Anthropologe, Direktor der École pratique des hautes études.


Bücher von Claude Lévi-Strauss

Sehen Hören Lesen

Sehen Hören Lesen

Claude Lévi-Strauss

Lévi-Strauss' hohe Schule der Kunstbetrachtung lehrt, wie Malerei intensiver wahrgenommen, Musik aufmerksamer gehört und literarische Texte kundiger gelesen werden können. Liebevoll und mit ...

Zum Buch

Die Luchsgeschichte

Die Luchsgeschichte

Claude Lévi-Strauss

Der Luchs: Mit ihm beginnt und in ihm und seinem Widersacher, dem Coyoten, konzentriert sich die Wellenbewegung der indianischen Mythen, die der Autor mit größter Kennerschaft und Sensibilität ...

Zum Buch

Alle Bücher von Claude Lévi-Strauss

Claude Lévi-Strauss

Awards

Bibliographie

1949: Structures élémentaires de la parenté (dt. v. Eva Moldenhauer, Die elementaren Strukturen der Verwandtschaft, 1981)
1952: Race et histoire (dt. Rasse und Geschichte)
1955: Tristes Tropiques (dt. v. Eva Moldenhauer, Traurige Tropen, Suhrkamp, Frankfurt am Main 1978)
1958: Anthropologie structurale (dt. v. Hans Naumann, Strukturale Anthropologie, [Bd. I], Suhrkamp, Frankfurt am Main 1967)
1962: Le Totémisme aujourd’hui (dt. v. Hans Naumann, Das Ende des Totemismus, Suhrkamp, Frankfurt am Main 1965)
1962: La pensée sauvage (dt. v. Hans Naumann, Das wilde Denken, Suhrkamp, Frankfurt am Main 1968)
1964: Mythologiques, Bd. I, Le cru et le cuit (dt. v. Eva Moldenhauer, Mythologica I. Das Rohe und das Gekochte, Suhrkamp, Frankfurt am Main 1971)
1966: Mythologiques, Bd. II, Du miel au cendres (dt. v. Eva Moldenhauer, Mythologica II. Vom Honig zur Asche, Suhrkamp, Frankfurt am Main 1972)
1968: Mythologiques, Bd. III (dt. v. Eva Moldenhauer, Vom Ursprung der Tischsitten, 1973)
1971: Mythologiques, Bd. IV, L’homme nu (dt. v. Eva Moldenhauer, Mythologica IV. Der nackte Mensch, 2 Bde., Suhrkamp, Frankfurt am Main 1975)
1973: Anthropologie structurale deux (dt. v. Eva Moldenhauer/Hans Henning Ritter/Traugott König) 1975: Strukturale Anthropologie, Bd. II
1975: La Voie des masques (dt. v. Eva Moldenhauer) 1977: Der Weg der Masken
1979: Myth and Meaning (hg. v. A. Reif) 1980: Mythos und Bedeutung. Fünf Radiovorträge. Gespräche mit C. Lévi-Strauss, Suhrkamp, Frankfurt am Main
1983: Le Regard éloigné (dt. v. Hans-Horst Henschen/Joseph Vogl) 1985: Der Blick aus der Ferne
1985: La Potière jalouse (dt. v. Hans-Horst Henschen) 1987: Die eifersüchtige Töpferin
1991: Histoire de lynx (dt. v. Hans-Horst Henschen, Die Luchsgeschichte, 1993)
1993: Regarder, écouter, lire (dt. v. Hans-Horst Henschen, Sehen, Hören, Lesen, 1995)
1995: (dt. v. Hans-Horst Henschen) 1995: Brasilianisches Album