Christian Futscher

Christian Futscher, geboren 1960 in Feldkirch, Studium der Germanistik und Romanistik, lebt seit 1986 in Wien. Zahlreiche Preise und Stipendien, darunter 1985 der Kulturpreis der Stadt Feldkirch, 1989 der Publikumspreis beim Max-Grün-Wettbewerb, 1995 das OPEN MIKE der Literaturwerkstatt Berlin, 1998 das Stipendium der Stadt Wien, der Prosapreis Brixen/Hall 2001 und das österreichische Staatsstipendium 2001/2002. Zahlreiche Veröffentlichungen, u.a.: Schau, der kleine Vogel! (Zeichnungen und Text, 1997), NIDRI. Urlaub total (2000) und Soledad oder Im Süden unten (Deuticke, 2000). 2002 ist Männer wie uns im Deuticke Verlag erschienen.

Christian Futscher

Awards

2008 Dresdner Lyrikpreis

2006 Literaturstipendium des Landes Vorarlberg

2003 Prosapreis Brixen-Hall

2001 Österreichisches Staatsstipendium für Literatur

1995 Preis des Wettbewerbs "Open Mike" der Literaturwerkstatt Berlin

1989 Publikumspreis zum Max-von-der-Grün-Preis

1985 Kulturpreis der Stadt Feldkirch

Bibliographie

Im Deuticke Verlag sind erschienen
2000 Soledad oder Im Süden unten
2002 Männer wie uns

Weitere Veröffentlichungen (Auswahl)
2000 Nidri. Urlaub total
2008 Pfeil im Auge
2009 Die Blumen des Blutes. Gedichte