Berndt Schippler

Berndt Schippler, geb. 1968, studiert Geschichte und Politikwissenschaft. Untersuchungen zur Kartografie der frühen Neuzeit. Seit 1999 Betreuer der Gedenkstätte Karajangasse. 2003 ist das Schwarzbuch der Habsburger. Die unrühmliche Geschichte des Hauses Habsburg im Deuticke Verlag erschienen.

Berndt Schippler

Awards

Bibliographie

Im Deuticke Verlag ist erschienen
2003 Schwarzbuch der Habsburger. Die unrühmliche Geschichte des Hauses Habsburg