Beatrix Kramlovsky
© privat

Beatrix Kramlovsky

Beatrix Kramlovsky, geboren 1954 in Oberösterreich, lebt als Künstlerin und Autorin in Niederösterreich. Sie studierte Sprachen und veröffentlichte Kurzgeschichten, Gedichte und Romane. Ein Aufenthalt in Ostberlin (1987-1991) führt zu einem Publikationsverbot in der DDR. Sie wurde mit zahlreichen Preisen und Stipendien ausgezeichnet. Neben ausgedehnten Reisen liebt Beatrix Kramlovsky die Arbeit in ihrem großen Garten. 2019 erschien ihr Roman Die Lichtsammlerin bei hanserblau.

Bücher von Beatrix Kramlovsky
Die Lichtsammlerin

Die Lichtsammlerin

Beatrix Kramlovsky

Liebe, Verlust und ein dunkles Familiengeheimnis – Beatrix Kramlovsky erzählt die Geschichte dreier starker Frauen in den Wirren des 20. Jahrhunderts.
Großmutter, Mutter und Tochter. ...

Zum Buch
Fanny oder Das weiße Land

Fanny oder Das weiße Land

Beatrix Kramlovsky

Die Geschichte einer großen Sehnsucht vor der unbarmherzigen Kulisse Sibiriens

Seit 1914 sitzt Karl in Kriegsgefangenschaft in Sibirien und kämpft gegen Hunger und Kälte. Er sehnt ...

Zum Buch
Die Lichtsammlerin

Die Lichtsammlerin

Beatrix Kramlovsky

Großmutter, Mutter und Tochter. Dazwischen zwei Kontinente, ein Jahrhundert und ein Geheimnis, das die Familie zerreißt: Marys Großmutter Rosa wird wie eine Heilige verehrt. Wenn Mary nach dem ...

Zum Buch
Alle Bücher von Beatrix Kramlovsky

Beatrix Kramlovsky

Awards

Bibliographie