Andrea Hirata

© Tari

Andrea Hirata

Andrea Hirata wurde auf der Insel Belitung, Indonesien, geboren, wo er auch heute lebt. An der University of Indonesia schloss er ein Wirtschaftsstudium ab. Mit einem EU-Stipendium setzte er seine Ausbildung in Paris und Sheffield fort. Sein Debüt Die Regenbogentruppe (in 25 Sprachen übersetzt) machte ihn zum meistgelesenen Schriftsteller Indonesiens. Wie Die Regenbogentruppe wurde auch Der Träumer in Indonesien verfilmt.


Bücher von Andrea Hirata

Der Träumer

Der Träumer

Andrea Hirata

Ikal ist zwölf – alt genug, um arbeiten zu gehen und seine Familie zu unterstützen, die zu den ärmsten auf der Insel Belitung in Indonesien gehört. Doch er will mehr – das ist er den ...

Zum Buch

Die Regenbogentruppe

Die Regenbogentruppe

Andrea Hirata

Wenn der Morgen auf Belitung, Indonesien, graut, kann nichts sie aufhalten. Die Schüler der „Regenbogentruppe“ – Söhne und Töchter von Fischern und Minenarbeitern – wollen nicht eine ...

Zum Buch

Alle Bücher von Andrea Hirata

Andrea Hirata

Presse

"Andrea Hirata schreibt so, wie Henri Rousseau Anfang des vergangenen Jahrhunderts gemalt hat. Unbeirrt, unverführbar, ein Autodidakt, großer Naiver und magischer Realist zugleich." Erich Follath, Der Spiegel, 03.08.15

"Andrea Hirata ist der vermutlich erste literarische Weltstar Indonesiens." Sabine Berking, Frankfurter Allgemeine Zeitung, 03.08.15

Awards