Andrea Camilleri

© Nagel und Kimche Verlag

Andrea Camilleri

Andrea Camilleri, geboren 1925 in Porto Empedocle (Sizilien) ist Drehbuchautor, Theater- und Filmregisseur und Schriftsteller. Seine berühmteste Romanfigur ist der sizilianische Commissario Montalbano, den er nach dem spanischen Schriftsteller Manuel Vázquez Montalbán benannte. Auflagen seiner Romane von zwölf Millionen Exemplaren allein in Italien, Verfilmungen und Übersetzungen in über zwanzig Sprachen machten Camilleri international bekannt. Über vier Millionen seiner Bücher wurden in deutscher Übersetzung verkauft. Camilleris Werk wurde vielfach ausgezeichnet, zuletzt 2009 mit dem Premio Cesare Pavese, 2010 mit dem Premio Piero Chiara und 2011 mit dem Premio Campiello für das Lebenswerk. Andrea Camilleri lebt in Rom.


Bücher von Andrea Camilleri

Die Verlockung

Die Verlockung

Andrea Camilleri

Während seine Familie Ferien macht, arbeitet der Wirtschaftsprüfer Mauro Assante in Rom an einem Bericht über eine Bank, an der mächtige Politiker beteiligt sind. Für Mauro stehen Ehre und ...

Zum Buch

Romeo und Julia in Vigata

Romeo und Julia in Vigata

Andrea Camilleri

Ein Esel namens Mussolini, ein heiratsunwilliger Marchese, Konsuln, die mit Pommerschen Hunden handeln: Vigata, die Heimat von Commissario Montalbano in Italien, hat eine so bewegte wie kuriose ...

Zum Buch

Das Ende der Mission

Das Ende der Mission

Andrea Camilleri

Eine ziemlich unglaubliche Geschichte aus Vigata während der Zeit des Faschismus: Was ist los mit dem gutaussehenden und steinreichen Anwalt Totino Mascarà, der nicht nur von der Ehe, sondern ...

Zum Buch

Alle Bücher von Andrea Camilleri

Andrea Camilleri

Presse

"Andrea Camilleri ist so schlagfertig wie eh und je." Maike Albath, Neue Zürcher Zeitung, 09.07.14

Awards

2011 Premio Campiello

2010 Premio letterario Piero Chiara

2009 Premio Letterario Cesare Pavese

2009 Premio “Città di Trieste”

2008 Premio Internacional de Novela Nigra

2003 Premio Vittorio De Sica

1997 Premio Letterario Chianti

Bibliographie

Im Nagel & Kimche Verlag ist erschienen:
2011 Streng vertraulich. Roman. Aus dem Italienischen von Sigrid Vagt
2012 Die Münze von Akragas. Roman. Aus dem Italienischen von Annette Kopetzki
2013 Die Sekte der Engel. Roman. Aus dem Italienischen von Annette Kopetzki
2014 Die Revolution des Mondes. Roman. Aus dem Italienischen von Karin Krieger
2015 Romeo und Julia in Vigata. Roman. Aus dem Italienischen von Annette Kopetzki
2016 Die Verlockung. Roman. Aus dem Italienischen von Karin Krieger

Weitere Veröffentlichungen (Auswahl):
2001 Der unschickliche Antrag
2002 Eine Sache der Ehre
2005 Neuigkeiten aus dem Paradies
2005 Italienische Verhältnisse
2008 Die Pension Eva
2009 M wie Mafia
2010 Die Farbe der Sonne: Ein Caravaggio-Roman
2010 Das graue Kleid
2011 Der geraubte Himmel
2012 Das Netz der großen Fische