Amor Towles
© Dmitri Kasterine

Amor Towles

Amor Towles, geboren 1964 in Boston, Massachusetts, hat in Yale und Stanford studiert. Sein Debüt "Eine Frage der Höflichkeit" erschien 2011. Sein zweiter Roman "Ein Gentleman in Moskau" (2016) stand zwei Jahre auf der Bestsellerliste der New York Times, war 2016 Finalist des Kirkus Prize in Fiction & Literature und wurde 2018 für den International Dublin Literary Award nominiert. Seine Werke wurden bislang in über dreißig Sprachen übersetzt. Towles lebt in Manhattan. Bei Hanser erschien zuletzt sein dritter Roman Lincoln Highway (2022).

Bücher von Amor Towles
Lincoln Highway

Lincoln Highway

Amor Towles

Nach „Ein Gentleman in Moskau“ der neue Roman von Bestsellerautor Amor Towles: „Eine ausgelassene Road Novel quer durch Amerika.“ Time

Im Juni 1954 wird der achtzehnjährige ...

Zum Buch
Alle Bücher von Amor Towles

Amor Towles

Presse

 "Amor Towles ist ein amerikanischer Bestsellerautor von eleganter Intelligenz." Tobias Rüther, Frankfurter Allgemeine, 24.07.22

Awards