Alice Hasters
© H. Henkensiefken / www.pixxwerk.de

Alice Hasters

Alice Hasters wurde 1989 in Köln geboren. Sie studierte Journalismus in München und arbeitet u. a. für die Tagesschau und den RBB. Mit Maxi Häcke spricht sie im monatlichen Podcast Feuer&Brot über Feminismus und Popkultur. Alice Hasters lebt in Berlin.

Bücher von Alice Hasters
Was weiße Menschen nicht über Rassismus hören wollen

Was weiße Menschen nicht über Rassismus hören wollen

Alice Hasters

Warum ist es eigentlich so schwer, über Rassismus zu sprechen?

„Darf ich mal deine Haare anfassen?“, „Kannst du Sonnenbrand bekommen?“, „Wo kommst du her?“ Wer solche ...

Zum Buch
Alle Bücher von Alice Hasters

Alice Hasters

Termine

ABGESAGT: Die Veranstaltung findet leider nicht statt. Alice Hasters: "Was weiße Menschen nicht über Rassismus hören wollen, aber wissen sollten" | Zur Veranstaltungs-Website

Dresden
Zentralbibliothek der Städtischen Bibliotheken Dresden, Veranstaltungsraum 1. OG,
Schloßstr. 2,
01067 Dresden

Alice Hasters: "Was weiße Menschen nicht über Rassismus hören wollen, aber wissen sollten" | Zur Veranstaltungs-Website

Heilbronn
Stadtbibliothek Heilbronn,
Berliner Platz 12,
74072 Heilbronn

Alice Hasters: Key Note Lecture: Wut und Macht. Wessen "Sorgen und Ängste" bestimmen den Diskurs? | Zur Veranstaltungs-Website

Havixbeck
Burg c/o Annette von Droste zu Hülshoff-Stiftung,
Schonebeck 6,
48329 Havixbeck

Alle Termine des Autors
Termine aller Autoren

Awards

Bibliographie

 2019 Was weisse Menschen nicht über Rassismus hören wollen aber wissen sollten (ET 23.09.2019)