Adrian Nicole LeBlanc

© MacArthur Foundation

Adrian Nicole LeBlanc

Adrian Nicole LeBlanc hat Soziologie, Philosophie, Moderne Literatur und Rechtswissenschaften in Oxford und Yale studiert; sie lebt in New York und schreibt regelmäßig für den New Yorker und das New York Times Magazine. Zufallsfamilie, ihr erstes Buch, wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet und verkaufte sich in den USA mehr als 150 000-mal.


Bücher von Adrian Nicole LeBlanc

Zufallsfamilie

Zufallsfamilie

Adrian Nicole LeBlanc

Jessica, ein wildes Mädchen, zieht Probleme magisch an. Ihr Freund, Drogendealer Boy George, sitzt lebenslänglich im Gefängnis, wo bald auch Jessica landet, weil sie zu viel weiß und zu wenig ...

Zum Buch

Alle Bücher von Adrian Nicole LeBlanc

Adrian Nicole LeBlanc

Awards

2006 McArthur Fellow

2003 Lettre Ulysses Award

2000 Borders Original Voices Award for Nonfiction

2000 Margolis Award

Bibliographie

Im Deuticke Verlag ist erschienen
2008 Zufallsfamilie. Liebe, Drogen, Gewalt und Jugend in der Bronx. Aus dem Amerikanischen von Richard Obermayr