Leipziger Buchmesse 2019

Die Buchmesse findet in diesem Jahr vom 21. bis 24. März statt.

Der März steht in Leipzig im Zeichen des Lesens. Die Leipziger Buchmesse und ihr Lesefest Leipzig liest sind das Frühjahrsereignis der Buch- und Medienbranche. Autoren, Leser und Verlage treffen zusammen, um sich zu informieren, auszutauschen und Neues zu entdecken.

Unseren Stand finden Sie in Halle 4 Stand A107 / B104. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Services

Autoren am Stand

Veranstaltungen

Kinderbuch Veranstaltungen

Kinderbuch Autoren am Stand

Preise und Nominierungen

Preis der Leipziger Buchmesse

Nominiert in der Kategorie “Belletristik”: Ein deutscher Archäologe und eine biblische Aufgabe – Kenah Cusanits Roman “Roman” über die Ausgrabung Babylons.

Mehr zum Buch

Preis der Leipziger Buchmesse

Für ihre Übersetzung von Aura Xilonens “Gringo Champ” wurde Susanne Lange nominiert für den Preis der Leipziger Buchmesse.

Mehr zum Buch

Preis der Leipziger Buchmesse

Georg Aescht wurde für seine Übersetzung von Liviu Rebreanus Klassiker “Der Wald der Gehenkten” auf die Shortlist gewählt.

Mehr zum Buch

Deutscher Jugendliteraturpreis

Auf der Buchmesse wurden die Nominierten für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2019 bekannt gegeben. Wir freuen uns, dass Neal Shustermans “Kompass ohne Norden“ für den Preis der Kritikerjury in der Kategorie Jugendbuch und für den Preis der Jugendjury nominiert ist!

Mehr zum Buch

Deutscher Jugendliteraturpreis

Ebenso nominiert für den Deutschen Jugenditeraturpreis 2019 wurde Dirk Popes “Abgefahren” von der Kritikerjury in der Kategorie Jugendbuch.

Mehr zum Buch

Leipziger Lesekompass

“Hier werden alle fündig, die auf schräges Sachwissen stehen und staunen möchten!” Zum 8. Mal ehren die Stiftung Lesen und die Leipziger Buchmesse herausragende Kinder- und Jugendliteratur. In der Kategorie 10 bis 14 Jahre wurde “321 superschlaue Dinge, die du unbedingt wissen musst” mit dem Leipziger Lesekompass ausgezeichnet.

Mehr zum Buch

Unsere Buchtipps zum diesjährigen Gastland Tschechien


Mein Prag

Mein Prag

Peter Demetz

Neu aufgelegt: Peter Demetz hat seiner Heimatstadt Prag ein großes Erinnerungsbuch gewidmet, das ein einzigartiges Licht auf eine alles verändernde Epoche der europäischen Geschichte wirft.

Zum Buch

Diktatoren im Kino

Diktatoren im Kino

Peter Demetz

Lenin, Mussolini, Hitler, Goebbels, Stalin: Die Hauptakteure des Faschismus und Stalinismus waren selbst große Cineasten und nutzten das Kino für ihre Zwecke. Peter Demetz über Diktatoren, Macht und Manipulation.

Zum Buch

Austern in Prag

Austern in Prag

Richard Swartz

Ein junger Mann im Prag der 70er-Jahre, nach der Niederschlagung des Prager Frühlings: Richard Swartz erzählt von Nähe, Not und Lüge in einer Diktatur.

Zum Buch

Termine

Alle Termine unserer Autoren auf der Messe finden Sie hier:

Abbas Khider

Messeauftritt mit Abbas Khider

ARD-Forum. Moderation: Jan Drees zum Buch

  • Termin

  • Ort

    Leipziger Buchmesse, Halle 3, Stand B400 Leipzig

  • Veranstalter

    Leipziger Messe GmbH - Leipzig liest

Kenah Cusanit

Messeauftritt mit Kenah Cusanit

Blaues Sofa. Die Blaue Stunde. Literarische Debüts des Frühjahrs. Mit Helene Bukowski, Yannic Han Biao Federer und Anselm Oelze. Moderation: Vivian Perkovic zum Buch

  • Termin

  • Ort

    Leipziger Buchmesse, Glashalle Leipzig

  • Veranstalter

    Leipziger Messe GmbH - Leipzig liest

  • Webseite

    Zur Veranstaltungs-Website

Ernst Paul Dörfler

Messeauftritt mit Ernst Paul Dörfler

Stand der Landeshauptstadt Magdeburg zum Buch

  • Termin

  • Ort

    Leipziger Buchmesse, Halle 5, Stand G501 Leipzig

  • Veranstalter

    Stadt Magdeburg