Bücher A-Z


Mörderische Huren

Mörderische Huren

Roberto Bolaño

Melancholische Pornostars, durchgedrehte Dichter, mystische Zahnärzte und Fußballer mit einem Hang zum Übersinnlichen – Roberto Bolano, der große Erzähler aus Chile, bleibt unnachahmlich. In dreizehn unwiderstehlich komischen, ...

Zum Buch

Operation 5 minus

Operation 5 minus

Charlotte Inden

Das alles wäre nie passiert, wenn Matze rechnen könnte. Dabei sitzt er über seinen Büchern, bis ihm die Zahlen vor den Augen verschwimmen. Ohne Erfolg. Deshalb gilt er in der Schule jetzt als versetzungsgefährdet. Da hat sein Freund Gogol ...

Zum Buch

Schwarzbuch Markenfirmen

Schwarzbuch Markenfirmen

Klaus Werner-Lobo, Hans Weiss

Große Konzerne verfolgen vor allem ein Ziel: maximalen Profit. Menschenwürdige Arbeitsbedingungen, ethische Grundsätze und Umweltschutz fallen diesem Ziel oft zum Opfer. Daran hat sich seit 2001, als die erste Ausgabe des "Schwarzbuch ...

Zum Buch

Theogonie

Theogonie

Hesiod

Hesiod, der am Fuße des Helikon als Bauer lebte, ist der erste uns bekannte griechische Dichter. Indem die neun Musen ihm am Helikon ihre Stimme einhauchen, weihen sie ihn zum Sänger der "Theogonie". Und so schildert Hesiod den Griechen das ...

Zum Buch

Verlorene Illusionen

Verlorene Illusionen

Honoré de Balzac, Melanie Walz

Lucien ist jung, talentiert – und aus der Provinz. In der Großstadt Paris tappt der Schöngeist in so manche Falle, und die Protektion aus der Heimat und auch sein Talent zur Dichtung bringen ihn nicht weiter. Erst bei der Zeitung kommt er ...

Zum Buch

Wake up!

Wake up!

Peter Spork

Von der Sommerzeit bis zur Schichtarbeit: Wir treiben routinemäßig Schindluder mit unserer inneren Uhr – und ruinieren damit unsere Gesundheit. Der Neurobiologe Peter Spork hat wissenschaftliche Erkenntnisse aus Biologie und Medizin auf ...

Zum Buch

Weltgeschichte

Weltgeschichte

Manfred Mai

Das Leben der ersten Menschen, das Reich Karls des Großen oder die Gräueltaten im Zweiten Weltkrieg: Manfred Mai verbindet die Sachkunde des Historikers mit dem erzählerischen Talent des Schriftstellers. So entsteht in den Köpfen der Leser ...

Zum Buch

Wie ein flammender Schrei

Wie ein flammender Schrei

Mats Wahl

Ellen ist neu in der Schule. Von Anfang an ist klar, dass es nicht einfach wird. Vier Schüler terrorisieren die anderen. Dabei schrecken sie auch vor sexuellen Übergriffen und massiven Drohungen nicht zurück. Einziger Lichtblick ist die ...

Zum Buch

Wohnkomplex

Wohnkomplex

Niklas Maak

Warum versprechen sich viele Menschen vom Einfamilienhaus ein besseres Leben? Sie verlassen die Städte und ziehen ins Umland, wo sich ein trostloser Siedlungsbrei in die Landschaft ergießt. Häuser für Kleinfamilien, wie wir sie heute kennen, ...

Zum Buch

Zweiwasser

Zweiwasser

Thomas Lehr

Die Helden der "Ilias" erwachen zu neuem Leben. Sie sehen sich verwandelt in Autoren, Verleger und Kritiker – und wieder befinden sie sich in einer Schlacht um Reichtum, Ruhm, Macht und Liebe. Im Mittelpunkt steht der Schriftsteller ...

Zum Buch

Der Karpfenstreit

Der Karpfenstreit

Daniel Glattauer, Michael Sowa

Wer zu Weihnachten nicht streitet, versäumt eine ideale Gelegenheit. Zu keiner anderen Zeit gibt es eine solche Bandbreite von Streitanlässen: Wer wird eingeladen, wer bekommt welches Geschenk, was wird gekocht und gesungen? Der ...

Zum Buch

40 Geld-Fallen, die Sie besser vermeiden

40 Geld-Fallen, die Sie besser vermeiden

Martin Hüfner

Anleihen galten einmal als sicher, Aktien als riskant – heute ist es womöglich genau umgekehrt. Die vor kurzem noch viel gepriesenen Emerging Markets schwächeln. Viele Menschen fallen auf populäre Slogans herein wie "Goldwährung garantiert ...

Zum Buch