Bücher A-Z


Geld

Geld

Christian Felber

Geld ist ein Mittel zum Zweck. Es sollte uns dienen und uns das Leben erleichtern. Doch davon sind wir weit entfernt: Staatsschuldenkrise, Systembanken, Währungsspekulationen, Steueroasen – Geld beherrscht unser Leben. Christian Felber, der ...

Zum Buch

Gesammelte Briefe

Gesammelte Briefe

Rudolf Borchardt, Hugo von Hofmannsthal

Der erste Kommentarband zu den Gesammelten Briefen Rudolf Borchardts mit Hugo von Hofmannsthal ist nicht nur ein detaillierter Stellenkommentar zu der 1994 erschienenen Korrespondenz, sondern auch eine umfassende Dokumentation. Ihre sämtlichen ...

Zum Buch

Gesammelte Briefe

Gesammelte Briefe

Rudolf Borchardt, Hugo von Hofmannsthal

Der 1994 erschienene Briefwechsel zwischen Rudolf Borchardt (1877-1945) und Hugo von Hofmannsthal (1874-1929) war eine lang erwartete Edition, die viele bisher unterdrückte oder unvollständig abgedruckte Briefe erstmals zugänglich machte. ...

Zum Buch

Der liebe Augustin

Der liebe Augustin

Horst Wolfram Geißler

Um den Bodensee herum ist der 1777 in Mittenwald geborene Augustin Sumser eine Legende. Nach der Flucht aus dem Priesterseminar geht er bei einem Geigenbauer in Mittenwald - und bei den Frauen - in die Lehre. Dieser Lehrzeit verdankt er auch ...

Zum Buch

Sämtliche unfrisierte Gedanken (NA)

Sämtliche unfrisierte Gedanken (NA)

Stanislaw Jerzy Lec

"Ich werde immer wieder gefragt: Schreiben Sie auch größere Sachen? Nein, antworte ich, nur große." Diese großen Sachen bestehen meist aus einer oder zwei Zeilen und stellen die Welt auf den Kopf. Stanislaw Jerzy Lec, der "Lichtenberg des ...

Zum Buch

Die Revolution des Mondes

Die Revolution des Mondes

Andrea Camilleri

Als 1677 in Sizilien der Vizekönig an Herzverfettung stirbt, reiben sich die Staatsräte die Hände: endlich sich nach Herzenslust bereichern! Doch sie haben nicht mit der jungen Witwe gerechnet, der unfassbar schönen Eleonora de Moura. ...

Zum Buch

Die Befragung der Zeit

Die Befragung der Zeit

Verena Stefan

1949 wird der Arzt Julius Brunner der gewerbsmäßigen Abtreibung angeklagt. Er hat es als seine Lebensaufgabe betrachtet, anderen Menschen zu helfen. Auch der jungen Kellnerin, die schwanger wurde von einem Mann, der längst mit einer anderen ...

Zum Buch

Halbes Land. Ganzes Land. Ganzes Leben

Halbes Land. Ganzes Land. Ganzes Leben

Marianne Birthler

Marianne Birthlers Geschichte ist durch die doppelte Erfahrung des Lebens in der DDR und im wiedervereinten Deutschland gekennzeichnet. Aufgewachsen in Ost-Berlin, setzte sie sich schon als junge Frau für mehr Selbstbestimmung unter den ...

Zum Buch

Alles Gute zum Geburtstag, Karlchen!

Alles Gute zum Geburtstag, Karlchen!

Rotraut Susanne Berner

Einmal im Jahr hat Karlchen Geburtstag. Was er wohl diesmal geschenkt bekommt? "Herzlichen Glückwunsch!", sagt Mama und gibt ihm – ein rundes Päckchen. Später kommen Oma Nickel, Kusine Käthe und Karlchens Freunde. Jeder bringt ein ...

Zum Buch

Wildhexe - Die Feuerprobe

Wildhexe - Die Feuerprobe

Lene Kaaberbøl

Als Clara von einem schwarzen Kater angefallen wird, tritt ihre besondere Begabung zutage: Sie hat den Wildsinn und kann mit Tieren sprechen. Ihre Tante Isa lehrt sie, ihren Instinkten zu vertrauen und ihre Verbindung zur Natur zu nutzen. Doch ...

Zum Buch

Wie das Blatt sich wendet

Wie das Blatt sich wendet

Mo Yan

Das bisher persönlichste Buch des chinesischen Nobelpreisträgers. Mo Yan erzählt von seiner Jugend, den Hindernissen auf seinem beruflichen Weg und vom Leben unter dem kommunistischen Regime. Als Junge ist Mo Yan von der Schule geflogen und ...

Zum Buch

Touristen sind immer die anderen

Touristen sind immer die anderen

Dirk Schümer

Als hätte der Mensch das Nomadentum nicht längst überwunden, muss er jedes Jahr mindestens eine Reise unternehmen, auch wenn er sich daheim viel wohler fühlt. Dirk Schümer, Kulturkorrespondent und erfahrener Reisender, hat sich als ...

Zum Buch