Bücher A-Z


Das grüne Gewissen

Das grüne Gewissen

Andreas Möller

Was steckt hinter der neuen grünen Bürgerlichkeit, die immer mehr Menschen anspricht? Und was hat der heutige Biokonsum im Zeichen der Nachhaltigkeit noch mit dem Umweltbewusstsein der 70er und 80er Jahre zu tun?
Andreas Möller blickt ...

Zum Buch

Das Haus der glücklichen Alten

Das Haus der glücklichen Alten

Valter Hugo Mae

Im Alter von 84 Jahren verliert Antonio Silva seine Frau. Aber es kommt noch schlimmer: Er muss ins Altersheim. Gemeinsam mit anderen Greisen versucht er dort, dem Tod so viel Leben wie möglich abzuringen, und durchläuft so eine ungeahnte ...

Zum Buch

Das Lächeln der Mittsommernacht

Das Lächeln der Mittsommernacht

Lars Gustafsson, Agneta Blomqvist

Lars Gustafsson und seine Frau Agneta Blomqvist haben ein persönliches und zugleich nützliches Reisebuch über Schweden geschrieben. Vom äußersten Süden bis hinauf nach Norrland führt ihre Reise, von den schonischen Bauern bis zu den ...

Zum Buch

Der arme Peter

Der arme Peter

Peter Schössow, Heinrich Heine

Endlich ist der Abend gekommen, auf den sich alle vorbereitet haben: Im Theater wird Heinrich Heines „Der arme Peter“ gespielt - von Kindern für Kinder. Die Schauspieler machen sich schon für ihren Auftritt fertig, während die Zuschauer ...

Zum Buch

Der größte Fall meines Vaters

Der größte Fall meines Vaters

Zdenka Becker

Jede Woche besucht die Tochter ihren alten Vater, der zu Hause im Rollstuhl sitzt und in Erinnerungen an die Vergangenheit lebt - an seine Ehe mit einer schönen Kommunistin, an seine berufliche Laufbahn, die ihn vom einfachen Polizisten bis zum ...

Zum Buch

Der letzte Mohikaner

Der letzte Mohikaner

James Fenimore Cooper, Karen Lauer

Der berühmteste der Lederstrumpf-Romane, seit einem Jahrhundert zum ersten Mal neu übersetzt: Im Sommer 1757 kämpfen Briten und Franzosen erbittert um die Vorherrschaft im Nordosten Amerikas – einer endlosen Wildnis aus Wald, in der stolze ...

Zum Buch

Der Magnolien-Club

Der Magnolien-Club

Katie Crouch

Willkommen im Magnolien-Club, dem altehrwürdigen Geheimbund der Schönen und Reichen! Mit Hilfe von Hoodoo-Zaubern beeinflusst dieser Bund aus Frauen das Liebesleben und die Schönheit sowie Macht und Ansehen seiner Mitglieder. Ihm soll in ...

Zum Buch

Der Träger war immer schon vorher da

Der Träger war immer schon vorher da

Martin Krauß

Als Geburtsstunde des Alpinismus gilt die Erstbesteigung des Mont Blanc 1786. Seither besteht die Geschichte des Bergsteigens aus einer Chronik der Erstbesteiger und ihres Ringens mit den höchsten Gipfeln. Aber neben dieser offiziellen ...

Zum Buch

Die Fabeln von der Begegnung

Die Fabeln von der Begegnung

Botho Strauß

Neue Geschichten von Botho Strauß, dem bedeutendsten Physiognomiker der Literatur in Deutschland. In seinen hellsichtigen Erzählungen, Wahrnehmungen und Überlegungen geht es immer um den einen, einzigen Augenblick, in dem sich das Leben ...

Zum Buch

Die halbe Sonne

Die halbe Sonne

Aris Fioretos

Die Geschichte eines griechischen Vaters, rückwärts erzählt - vom Tod auf der Pflegestation bis zurück in die Zeit vor dem ersten Kind, als der Vater noch kein Vater war. Als Neunzehnjähriger verlässt dieser Anfang der fünfziger Jahre ...

Zum Buch

Die kleine Schusselhexe

Die kleine Schusselhexe

Henrike Wilson, Anu Stohner

Die kleine Schusselhexe ist eigentlich eine ganz normale Hexe. Nur ein bisschen kleiner als die anderen. Und ein bisschen schusseliger. Wenn ihr bei den Hexensprüchen ein Wort nicht mehr einfällt, sagt sie eben ein anderes. Deshalb hat sie ...

Zum Buch

Die Klimafalle

Die Klimafalle

Hans von Storch, Werner Krauß

Die Klimagipfel scheitern und bleiben folgenlos, obwohl die Emissionen immer weiter steigen. Der Klimaforscher Hans von Storch und der Ethnologe Werner Krauß erklären, wie wir in der Klimafalle gelandet sind – und wie wir ihr entkommen ...

Zum Buch