Bücher A-Z


Rosetta - Rendezvous im All

Rosetta - Rendezvous im All

Florian Freistetter

Es ist die faszinierendste Mission der Raumfahrtgeschichte: Florian Freistetter war im Satellitenkontrollzentrum der ESA live dabei, als die Raumsonde Rosetta nach zehnjähriger Odyssee in eine Umlaufbahn um den Kometen 67P/Churyumov-Gerasimenko ...

Zum Buch

Das Missverständnis

Das Missverständnis

Eduardo Mendoza

Inés Fornillos gibt in einem Gefängnis einen Literaturkurs. Tatsächlich kann sie nur einen einzigen Inhaftierten begeistern. Dieser wird viele Jahre später selbst ein berühmter Schriftsteller, und Inés wartet auf ein Wort des Dankes. ...

Zum Buch

Matchbox Theater

Matchbox Theater

Michael Frayn

Sir Geoffrye und Lady Hilarye streben streitend nach Ruhe in ihrer steinernen Gruft – seit Jahrhunderten. Ein Mitarbeiter des Nobelpreiskomitees versucht verzweifelt, die frohen Nachrichten zu überbringen, ein Kontraphonspieler bemüht sich, ...

Zum Buch

Erika

Erika

Michael Sowa, Elke Heidenreich

Manchmal weiß man so gar nicht mehr, wo man hingehört im Leben. So wie Betty, die vor den Feiertagen Bilanz zieht: "Es war, als hätte ich zu leben vergessen." Wie ein riesiges Plüschschwein namens Erika dem Leben wieder einen – wenn auch ...

Zum Buch

Ein schlechter Sohn

Ein schlechter Sohn

A.L. Kennedy

Ein unbeschwerter Tag – Die Freunde Ronald und Jim verbringen ausgelassene Stunden im Schnee. Als Ronald auch noch bei seinem Kameraden übernachten darf, scheint das Glück für die Kinder perfekt. Doch allein im fremden Bett wächst in ...

Zum Buch

Eine Lilie, eine Rose

Eine Lilie, eine Rose

Sally Nicholls

England zur Zeit König Edwards III.: Lady Elinor von Hardford ist verliebt. Ihre erste große Liebe ist ihr Cousin Dan, der zum Ritter ausgebildet wird. Doch Elinors Vater hat andere Pläne. Elinor soll den Freund ihres Vaters heiraten, Sir ...

Zum Buch

Ein Mensch

Ein Mensch

Es ist genau diese Sammlung von Versen, die Eugen Roth zum Durchbruch verhalf.
Mit einem Umschlagmotiv von Philip Waechter erscheinen die heiteren Verse jetzt in neuem Gewand. Und oft erkennt man sich selbst zwischen den Zeilen wieder, wenn ...

Zum Buch

Afrikanische Wege

Afrikanische Wege

Janne Teller

Kenia. Brütende Hitze. Ein Mann und eine Frau im Auto. Im Karen-Blixen-Museum spukt es angeblich, und die dänische Journalistin soll den Fluch bannen. Dorthin ist sie jetzt unterwegs, zusammen mit ihrem dänischen Mann Paul, von dem sie sich ...

Zum Buch

Akzente 5 / 2014

Akzente 5 / 2014

Nico Bleutge: nachts leuchten die schiffe. Gedichte • Nico Bleutge: Drei Fliegen • Anja Kampmann: Verbreitung des Lichts. Gedichte • Christoph W. Bauer: die flugbahnen der mandel. Gedichte • Jen Hadfield: Der Hund der Liebe. Gedichte ...

Zum Buch

Freihandelsabkommen TTIP. Alle Macht den Konzernen?

Freihandelsabkommen TTIP. Alle Macht den Konzernen?

Christian Felber

EU und USA verhandeln seit Juli 2013 über einen transatlantischen Binnenmarkt: TTIP. Die "größte Freihandelszone der Welt" soll den Wohlstand mehren, verhandelt wird unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Die Agenda machen die Konzerne: Sie ...

Zum Buch

In Venedig

In Venedig

Javier Marías

Javier Marías' Blick auf Venedig. Er hat lange Zeit dort gelebt, nicht als Tourist, sondern als diskreter Beobachter und Bewunderer dieser "Stadt der Städte", die seit Jahrhunderten das gleiche Gesicht bewahrt. Der große Romancier aus Spanien ...

Zum Buch

Sex

Sex

Thomas Glavinic

Thomas Glavinic ist gegen Eifersucht, denn Eifersucht ist hässlich. Er mag Frauen, die wissen, wie man eine Pizza isst. Nur ungern hört er seinen Nachbarn beim Geschlechtsverkehr zu. Er ist gegen Spaß im Bett. Und er weiß, es gibt offensive ...

Zum Buch