Bücher A-Z


Franz Marc

Franz Marc

Wilfried F. Schoeller

Mit ihm zog die moderne Kunst auf Postern in Deutschlands Wohnzimmer ein. Wer aber war dieser Franz Marc, der vor 100 Jahren, gerade einmal 36 Jahre alt, im Krieg ums Leben kam? Was trieb ihn dazu, die Welt ganz neu zu sehen und zu malen? ...

Zum Buch

Selbstporträt mit Bienenschwarm

Selbstporträt mit Bienenschwarm

Jan Wagner

Ein Auswahlband als Selbstporträt: Jan Wagner zeigt das Beste aus anderthalb Jahrzehnten poetischen Schaffens. Schon im Debütband mit dem hochfliegenden Titel "Probebohrung im Himmel" war all das da, was Jan Wagners Gedichte auszeichnet: ...

Zum Buch

Kommst du Bahnhof oder hast du Auto?

Kommst du Bahnhof oder hast du Auto?

Diana Marossek

Frau Schmidt "geht Aldi", Paul "muss Training" und die Freunde "sind am Abend Kino". Leute jeden Alters und aus allen Schichten reden so – keineswegs nur coole Jugendliche, ob mit oder ohne Migrationshintergrund. Was die Soziolinguistin Diana ...

Zum Buch

Mücke, Maus und Maulwurf

Mücke, Maus und Maulwurf

Bibi Dumon Tak

Nicht jeder ahnt, dass Kellerasseln Kiemen haben, Ratten besonders kitzlig sind und Heringe mit dem Hintern sprechen. Leichtfertig halten wir Ameise, Igel und Ente für gewöhnlich, dabei haben in der Natur auch die allernormalsten Artgenossen ...

Zum Buch

So wüst und schön sah ich noch keinen Tag

So wüst und schön sah ich noch keinen Tag

Elizabeth LaBan

Im renommierten Irving-College ist es Tradition, seinem Zimmer-Nachfolger eine Überraschung zu hinterlassen. Duncan findet besprochene CDs seines Vorgängers Tim, die eine traurige Liebesgeschichte offenbaren. Tim, der als Albino meist zum ...

Zum Buch

Super-Bruno

Super-Bruno

Håkon Øvreås

Bruno ist wütend: Erst ist sein geliebter Großvater gestorben, dann haben drei ältere Jungs seine selbst gebaute Hütte verwüstet! Wer soll es denen jetzt heimzahlen? Als Bruno einen Superhelden-Film sieht, weiß er es: Mit braunem Umhang ...

Zum Buch

Pekkas geheime Aufzeichnungen - Die Wunderelf

Pekkas geheime Aufzeichnungen - Die Wunderelf

Timo Parvela

Pekka ist ein toller Fußballer, aber es gibt natürlich noch tollere: Messi. Ronaldo. Oder Thomas Müller. Damit die mal in seiner Mannschaft spielen, schickt er ihnen eine Flaschenpost. Dann kommen die bestimmt. Und für den Notfall stehen ja ...

Zum Buch

Sturmland - Die Kämpferin

Sturmland - Die Kämpferin

Mats Wahl

Schweden 50 Jahre in der Zukunft: Verheerende Stürme haben ganze Landstriche verwüstet. Und Schnee fällt schon seit Jahren nicht mehr. Stattdessen färbt ein feiner Sand alles blutrot. Die meisten Menschen sind in die Städte gezogen. Bei den ...

Zum Buch

Opfer

Opfer

Jesper Wung-Sung

Alles fängt ganz harmlos an. Der Direktor bittet die Schüler, nach Schulschluss noch kurz auf dem Gelände zu bleiben: Wegen einer Epidemie müsse man Vorkehrungen treffen. Aber dann wird ein Zaun um die Schule errichtet. Urplötzlich darf ...

Zum Buch

Morkels Alphabet

Morkels Alphabet

Stian Hole

Am Waldrand findet Anna geheimnisvolle Botschaften. „Hallo“, steht auf dem ersten Brief. „Wer bist du?“, antwortet Anna. Morkel, heißt der Briefeschreiber, ein Junge aus Annas Klasse, der am liebsten im Baumhaus sitzt und Tiere ...

Zum Buch

Zwischen mir und der Welt

Zwischen mir und der Welt

Ta-Nehisi Coates

Wenn in den USA schwarze Teenager von Polizisten ermordet werden, ist das nur ein Problem von individueller Verfehlung? Nein, denn rassistische Gewalt ist fest eingewebt in die amerikanische Identität – sie ist das, worauf das Land gebaut ...

Zum Buch

In der freien Welt

In der freien Welt

Norbert Gstrein

John, amerikanischer Jude und ehemaliger Freiwilliger der israelischen Armee, wird in San Francisco auf offener Straße niedergestochen. Wer war John? Diese Frage stellt sich dem österreichischen Autor Hugo, der um seinen Freund trauert. Auf ...

Zum Buch