Hanser Verlag


Ich und Du

Ich und Du

Philippe Pozzo di Borgo

Durch einen schweren Unfall, der zu seiner Lähmung vom Hals abwärts führte, wurde Philippe Pozzo di Borgo, ein strahlender und rastloser Erfolgsmensch, in die Stille des Innehaltens gezwungen. Zurückgeworfen auf ein ihm unbekanntes Selbst, ...

Zum Buch

Wir sind alle im Exil

Wir sind alle im Exil

Norman Manea

Seit dreißig Jahren lebt Norman Manea im Exil. Der Autor aus Rumänien ist ein großer Zeitzeuge von faschistischer und kommunistischer Diktatur. „Die Sprache ist die Plazenta des Schriftstellers, dieses Exilanten par excellence“, sagt ...

Zum Buch

Trauer ist das Ding mit Federn

Trauer ist das Ding mit Federn

Max Porter

Eine junge Frau ist gestorben. Ihre Kinder, zwei kleine Jungen, und ihr Mann sind noch betäubt vom Schock, haben haufenweise Beileidsbekundungen und Lasagne zum Aufwärmen entgegengenommen, die notwendigen Dinge organisiert, und nun setzt die ...

Zum Buch

Gefährliche Bürger

Gefährliche Bürger

Liane Bednarz, Christoph Giesa

Die Pegida-Märsche und der Aufstieg der AfD sprechen eine deutliche Sprache: Es ist wieder salonfähig geworden, gegen eine vermeintliche "Überfremdung" zu wettern und Minderheiten zu diskriminieren. Gezielt werden die Ängste der ...

Zum Buch

Die mp3-Story

Die mp3-Story

Franz Miller

Der Aufstieg von mp3 zum beliebtesten Musikformat führte zu einem Umsturz in der Musikindustrie. Die mp3-Technologie, am Fraunhofer-Institut in Erlangen entwickelt, ist eines der seltenen Beispiele für eine aktuelle deutsche Erfindung, die ...

Zum Buch

Die Mathematik des Daseins

Die Mathematik des Daseins

Rudolf Taschner

Das Leben ist ein Spiel, das mathematischen Regeln folgt; unsere Entscheidungen können berechnet, ihr größtmöglicher Nutzen für alle kann kalkuliert werden. Diese Idee der Spieltheorie hat im 20. Jahrhundert Wirtschafts-, Politik- und ...

Zum Buch

Athen muss zerstört werden

Athen muss zerstört werden

Richard Schuberth

"Athen muss zerstört werden", auf diese Formel brachte der Wirtschaftsnobelpreisträger Paul Krugman – in Anlehnung an Catos Aufruf zur Vernichtung Karthagos – die Agenda der Troika gegenüber Griechenland und dessen neuer Regierung. Keinen ...

Zum Buch

Erzähl dich neu!

Erzähl dich neu!

Werner Siefer

Jeder Mensch hat nicht nur ein Leben, sondern auch eine Geschichte davon. Die Geschichte von sich selbst ist nicht irgendeine, sie ist die wichtigste. Die Geschichte, also die Autobiografie, liefert Antworten auf die zentralen Fragen, die einen ...

Zum Buch

Der Susan-Effekt

Der Susan-Effekt

Peter Hoeg

Susan ist Experimentalphysikerin, hantiert gern mit dem Brecheisen und bäckt nachts um drei Croissants für ihre Familie. Und sie hat eine außergewöhnliche Gabe: Jeder, der mit ihr spricht, wird absolut aufrichtig. Jetzt soll sie einem ...

Zum Buch

Für eine Nacht oder fürs ganze Leben

Für eine Nacht oder fürs ganze Leben

Ursula März

Heutzutage erscheint Dating so einfach wie Carsharing, ein paar Klicks, ein paar Algorithmen, gesucht, gefunden. Manfred Hügel etwa sucht ausschließlich Frauen unter 60 Kilogramm. Die Architektin, die ihm eine Seitensprungagentur präsentiert, ...

Zum Buch

Damit du dich im Viertel nicht verirrst

Damit du dich im Viertel nicht verirrst

Patrick Modiano

Jean Daragane lebt zurückgezogen in seiner Pariser Wohnung, als ein Fremder ihn wegen seines verlorenen Adressbuchs kontaktiert. Vergessene Namen und lang vergangene Erlebnisse drängen zurück in das Bewusstsein des Schriftstellers. Besonders ...

Zum Buch

Ich werde niemals schön genug sein, um mit dir schön sein zu können

Ich werde niemals schön genug sein, um mit dir schön sein zu können

Mira Gonzalez

So wild, lustig und traurig klingt sie also, die Gegenwart. Mira Gonzalez ist 24, ein Star der jungen amerikanischen Literaturszene und vor allem kompromisslos ehrlich. Ihre Gedichte explodieren vor verblüffenden Geständnissen und wundersamen ...

Zum Buch