Hanser Verlag


Entweder bin ich unsterblich

Entweder bin ich unsterblich

Anna Maria Carpi

Anna Maria Carpi, die vielfach ausgezeichnete Autorin aus Italien, schreibt vom gewöhnlichen Leben und seinen absurden Ritualen. In ihren Gedichten lauert eine heitere Verzweiflung: an Nicht-Orten wie Supermärkten oder Flughäfen, in den ...

Zum Buch

Tarnkappe. Gesammelte Gedichte

Tarnkappe. Gesammelte Gedichte

Christoph Meckel

Christoph Meckel ist unstreitig einer der bedeutendsten Lyriker der Nachkriegsliteratur, und doch ein literarischer Einzelgänger. Kein Autor hat "die Tradition des Gesangs und des Liedes derart intensiv aufgenommen" (Lutz Seiler). Die ...

Zum Buch

Sonnenflecken, Schattenflecken

Sonnenflecken, Schattenflecken

Philippe Jaccottet

Philippe Jaccottet ist eine der großen Stimmen der europäischen Poesie und 2014 durch die Aufnahme in die Bibliothèque de la Pléiade zum Klassiker geworden. "Sonnenflecken, Schattenflecken" umfasst Aufzeichnungen aus der gesamten Zeit seines ...

Zum Buch

Die Lobby-Republik

Die Lobby-Republik

Hans-Martin Tillack

Eine Party für den frischgekürten Bundespräsidenten, lukrative Jobangebote jenseits der politischen Karriere, gesponserte Reisen, exklusive Abendgesellschaften: Lobbyisten buhlen nach Kräften um die Gunst der Politiker. Wie sie vorgehen, um ...

Zum Buch

Die Mantel-und-Degen-Version

Die Mantel-und-Degen-Version

Péter Esterházy

Was geschieht, wenn Péter Esterházy sich vornimmt, eine einfache Geschichte zu erzählen? Er schreibt einen historischen Roman: Kutschen rauschen, von Spionen verfolgt, durch ein Mitteleuropa avant la lettre – wir befinden uns in den Jahren ...

Zum Buch

Der Träumer

Der Träumer

Andrea Hirata

Ikal ist zwölf – alt genug, um arbeiten zu gehen und seine Familie zu unterstützen, die zu den ärmsten auf der Insel Belitung in Indonesien gehört. Doch er will mehr – das ist er den Lehrern der Regenbogentruppe schuldig, die ihm ...

Zum Buch

Das wankende Imperium

Das wankende Imperium

Yukari Iwatani Kane

Apple hat eine der beeindruckendsten Unternehmensstorys der letzten Jahrzehnte: Mit iPod, iPhone und iPad schuf das Unternehmen innovative Produkte, die zugleich durch ihr Design bestechen, mit iTunes revolutionierte es die Musikindustrie. Doch ...

Zum Buch

Der Afrika-Boom

Der Afrika-Boom

Frank Sieren, Andreas Sieren

Afrika: Das sind Bilder von überfüllten Flüchtlingsbooten, blutigen Bürgerkriegen und korrupten Regimes. Doch gleichzeitig gehen immer mehr Menschen nach Afrika, um dort zu arbeiten und die Chancen zu nutzen, die der Kontinent ihnen bietet. ...

Zum Buch

Die Weltverbesserer

Die Weltverbesserer

Lisa Nienhaus

Reichtum und Bankrott, Erfolg und Untergang, Gier und Glück: Die großen Fragen des Lebens sind Fragen der Wirtschaft. Die Denker der Wirtschaft verändern die Gesellschaft, zetteln Revolutionen an, prophezeien Katastrophen und spalten mit ...

Zum Buch

Die Eule, die gern aus dem Wasserhahn trank

Die Eule, die gern aus dem Wasserhahn trank

Martin Windrow

Mumble ist noch ein flauschiges Eulenküken, als Martin Windrow sie bei sich aufnimmt. 15 Jahre lang sollten die beiden unzertrennlich bleiben. Anrührend, charmant und mit unnachahmlich britischem Humor erzählt Windrow, wie die kleine Eule ...

Zum Buch

Gebrauchsanweisung für Pubertierende

Gebrauchsanweisung für Pubertierende

Timo Parvela

Herzlichen Glückwunsch! Sie haben dreizehn lange Jahre selbstlos Ihr Kind gefüttert, gekleidet und erzogen, und jetzt ist es groß. Findet es zumindest selbst. Die Garantie für Ihr Kind ist, wie Sie wissen, abgelaufen, eine Rückgabe also ...

Zum Buch

Fremde Hochzeit

Fremde Hochzeit

Lisa Moore

Eleanor und Philip leben in offener Ehe. Denn im Gegensatz zu Eleanor glaubt Philip nicht "an Krisen durchstehen oder für die Kinder oder weil man es versprochen hat". Als er sich auf der Hochzeit einer gemeinsamen Freundin vor aller Augen von ...

Zum Buch