Karen Duve, Thies Völker

Lexikon berühmter Pflanzen

Vom Adamsapfel zu den Peanuts
Erscheinungsdatum: 20.09.1999
Fester Einband, 320 Seiten
illustriert

Preis: UVP 19,90 € (D) / UVP 27,90 sFR (CH) / 20,50 € (A)

ISBN 978-3-7254-1161-0
Sanssouci

ibutton
Die Addthis-Buttons bieten Ihnen die Möglichkeit, Seiteninhalte zu drucken und/oder weiterzuempfehlen.
Für eine Empfehlung wählen Sie entweder den E-Mail-Button oder einen der Netzwerk-Buttons aus. Haben Sie einen Netzwerk-Button angeklickt, werden Sie anschließend aufgefordert, sich im jeweiligen Netzwerk anzumelden. Danach wird die Empfehlung an Ihr Nutzerprofil übermittelt, und Sie können die Seiteninhalte mit Ihren Freunden und Kollegen teilen.
Hinweise zum Datenschutz

Haben Sie schon mal darüber nachgedacht, warum man sich unter Misteln küsst? Und wissen Sie, dass pflanzliche Aphrodisiaka manchmal auch die gegenteilige Wirkung haben können, je nachdem von welchem Volk sie eingenommen werden? Karen Duve und Thies Völker haben im Lexikon berühmter Pflanzen gesammelt, was es über reale und mehr als phantastische Pflanzen zu wissen gibt. Die Blumen des Bösen werden ebenso erklärt wie der Baum der Erkenntnis, die Tudorrose und das Edelweiß - selbst der größte Pflanzenkenner lernt hier noch etwas dazu!

"Viel Natur und Triebhaftes haben die Leser von Karen Duve schon in ihrem gerühmten Romen Regenroman entdecken können. Jetzt geht es weiter: Pflanzenkunde auch für die, die keinen grünen Daumen haben. Von Apple (Bissstelle rechts) über Blumenkinder (Woodstock, 1969, 500.000 Exemplare) bis zu "Zonen-Gabys erster Banane" (Titelmädchen auf der Titanic im Wende-November 1989). Schon diese wenigen Beispiele zeigen: Es ist ein unentbehrliches Nachschlagewerk." Die Zeit, 21.10.99

Empfehlungen

Diese Bücher könnten Ihnen auch gefallen:



Kommentieren Sie dieses Buch