Anna Gavalda

Ich wünsche mir, daß irgendwo jemand auf mich wartet

Erzählungen – übersetzt aus dem Französischen von Ina Kronenberger
Erscheinungsdatum: 18.02.2002
Fester Einband, 170 Seiten

Preis: 14,90 € (D) / UVP 21,90 sFR (CH) / 15,40 € (A)

ISBN 978-3-446-20130-9
Hanser Verlag

ibutton
Die Addthis-Buttons bieten Ihnen die Möglichkeit, Seiteninhalte zu drucken und/oder weiterzuempfehlen.
Für eine Empfehlung wählen Sie entweder den E-Mail-Button oder einen der Netzwerk-Buttons aus. Haben Sie einen Netzwerk-Button angeklickt, werden Sie anschließend aufgefordert, sich im jeweiligen Netzwerk anzumelden. Danach wird die Empfehlung an Ihr Nutzerprofil übermittelt, und Sie können die Seiteninhalte mit Ihren Freunden und Kollegen teilen.
Hinweise zum Datenschutz

Sie haben Ihr erstes Date und es verläuft fabelhaft, bis sein Handy klingelt. Er geht nicht dran, aber während er Ihnen in den Mantel hilft, wirft er einen verstohlenen Blick auf das Display. Der Mann ist passé. Gavaldas Geschichten zeigen das Menschliche in all seinen Facetten: Sie bringen das Leben auf den Punkt.

Empfehlungen

Diese Bücher könnten Ihnen auch gefallen:



Kommentieren Sie dieses Buch