Hartmut von Hentig

Kreativität

Hohe Erwartungen an einen schwachen Begriff
Erscheinungsdatum: 16.02.1998
Fester Einband, 80 Seiten

Preis: 9,90 € (D) / UVP 14,90 sFR (CH) / 10,20 € (A)

ISBN 978-3-446-19226-3
Hanser Verlag

ibutton
Die Addthis-Buttons bieten Ihnen die Möglichkeit, Seiteninhalte zu drucken und/oder weiterzuempfehlen.
Für eine Empfehlung wählen Sie entweder den E-Mail-Button oder einen der Netzwerk-Buttons aus. Haben Sie einen Netzwerk-Button angeklickt, werden Sie anschließend aufgefordert, sich im jeweiligen Netzwerk anzumelden. Danach wird die Empfehlung an Ihr Nutzerprofil übermittelt, und Sie können die Seiteninhalte mit Ihren Freunden und Kollegen teilen.
Hinweise zum Datenschutz

Worte wie "Kreativität" oder "schöpferische Innovation" sind in aller Munde. Modewörter, die mit zunehmender Verwendung immer abstrakter werden. Hartmut von Hentig liefert in seinem Essay die längst fällige Klarstellung zur Inflation, Verlogenheit und Beliebigkeit dieser Schlagworte. Und er gibt Aufschluß darüber, was "wahre" Kreativität in unserer durchrationalisierten Gesellschaft heißen könnte.

Printausgaben

Empfehlungen

Diese Bücher könnten Ihnen auch gefallen:



Kommentieren Sie dieses Buch