Peter Sís

Die unglaubliche Geschichte des Jan Welzl

übersetzt aus dem Englischen von Michael Krüger
Erscheinungsdatum: 29.08.1997
Fester Einband, 32 Seiten
Durchgehend farbig illustriert

Preis: UVP 12,90 € (D) / UVP 18,90 sFR (CH) / 13,30 € (A)

ISBN 978-3-446-18450-3
Hanser Verlag

ibutton
Die Addthis-Buttons bieten Ihnen die Möglichkeit, Seiteninhalte zu drucken und/oder weiterzuempfehlen.
Für eine Empfehlung wählen Sie entweder den E-Mail-Button oder einen der Netzwerk-Buttons aus. Haben Sie einen Netzwerk-Button angeklickt, werden Sie anschließend aufgefordert, sich im jeweiligen Netzwerk anzumelden. Danach wird die Empfehlung an Ihr Nutzerprofil übermittelt, und Sie können die Seiteninhalte mit Ihren Freunden und Kollegen teilen.
Hinweise zum Datenschutz

In wunderbar poetischen Bildern erzählt Peter Sís die tschechische Volkssage von Jan Welzl und den Eskimos. Vor hundert Jahren verließ Jan Welzl als junger Mann seine Heimatstadt und reiste in den hohen Norden. Er landete bei den Eskimos und lernte von ihnen, im Einklang mit der Natur im Eis zu überleben. Doch eines Tages kam die Nachricht vom großen Goldrausch in Alaska, und Jan Welzl fürchtete um das friedliche Leben der Eskimos. Um sie vor dem Whiskey und den Waffen der weißen Männer zu schützen, kam er auf eine Idee ...

Printausgaben

Empfehlungen

Diese Bücher könnten Ihnen auch gefallen:



Kommentieren Sie dieses Buch