Lars Gustafsson

Die Sache mit dem Hund

Aus den Tagebüchern und Briefen eines texanischen Konkursrichters. Roman – übersetzt aus dem Schwedischen von Verena Reichel
Erscheinungsdatum: 01.01.1994
Fester Einband, 240 Seiten

Preis: 17,90 € (D) / UVP 25,90 sFR (CH) / 18,40 € (A)

ISBN 978-3-446-17867-0
Hanser Verlag

ibutton
Die Addthis-Buttons bieten Ihnen die Möglichkeit, Seiteninhalte zu drucken und/oder weiterzuempfehlen.
Für eine Empfehlung wählen Sie entweder den E-Mail-Button oder einen der Netzwerk-Buttons aus. Haben Sie einen Netzwerk-Button angeklickt, werden Sie anschließend aufgefordert, sich im jeweiligen Netzwerk anzumelden. Danach wird die Empfehlung an Ihr Nutzerprofil übermittelt, und Sie können die Seiteninhalte mit Ihren Freunden und Kollegen teilen.
Hinweise zum Datenschutz

Erwin Caldwell, Konkursrichter in Austin/Texas, führt mit seiner Frau ein geregeltes Leben ohne besondere Höhen und Tiefen. Erst der Tod eines von ihm geschätzten Professors und der eines verabscheuten Hundes bringen Unordnung in sein Leben. Der etwas aus dem Tritt geratene Caldwell beginnt sich so seine Gedanken zu machen über Gut und Böse und warum sie manchmal so schwer auseinanderzuhalten sind.

Empfehlungen

Diese Bücher könnten Ihnen auch gefallen:



Kommentieren Sie dieses Buch