Neuerscheinungen Herbst 2014

Neuerscheinungen Frühjahr 2014

Wählen Sie den Anfangsbuchstaben des Autors.

1-20 von 31 Büchern « vorherige12nächste »

  • Auch als eBook verfügbar
    Angie Sage

    Septimus Heap: Darke Toad - Die Dunkelkröte

    Für die Fans der Fantasy-Reihe um Septimus Heap und solche, die es werden wollen, gibt es jetzt eine ebenso komische wie spannende Erweiterung als E-Book. In der Nacht zu Halloween bringt Simon ... Mehr über dieses Buch

  • Günther Sandner

    Otto Neurath

    Eine politische Biographie
    Otto Neurath war eines "der am meisten vernachlässigten Genies des 20. Jahrhunderts", so der amerikanische Kulturhistoriker William Johnston. Was und wer Otto Neurath (1882 bis 1945) wirklich ... Mehr über dieses Buch

  • Auch als eBook verfügbar
    Günther Sandner

    Otto Neurath

    Eine politische Biographie
    Otto Neurath war eines „der am meisten vernachlässigten Genies des 20. Jahrhunderts“, so der amerikanische Kulturhistoriker William Johnston. Was und wer Otto Neurath (1882 bis 1945) ... Mehr über dieses Buch

  • Roberto Saviano

    ZeroZeroZero

    Wie Kokain die Welt beherrscht
    Sieben Jahre nach dem Welterfolg von "Gomorrha" legt Roberto Saviano eine bahnbrechende Reportage über Kokain vor. Millionen Menschen konsumieren die Droge, weltweit und quer durch alle ... Mehr über dieses Buch

  • Auch als eBook verfügbar
    Roberto Saviano

    ZeroZeroZero

    Wie Kokain die Welt beherrscht
    Sieben Jahre nach dem Welterfolg von "Gomorrha" legt Roberto Saviano nun eine bahnbrechende Reportage über Kokain vor. Millionen Menschen sind abhängig von der Droge, weltweit und quer durch ... Mehr über dieses Buch

  • Auch als eBook verfügbar
    Martin Schenk

    Es reicht! Für alle!

    Wege aus der Armut
    Die SozialexpertInnen Martin Schenk und Michaela Moser machen in ihrem faktenreichen Plädoyer "Es reicht! Für alle!" deutlich, dass - selbst in Krisenzeiten - genug für alle da ist, dass Armut ... Mehr über dieses Buch

  • Lena Schiller Clausen

    New Business Order

    Wie Start-ups Wirtschaft und Gesellschaft verändern
    Kleine Start-ups haben angefangen, etablierte Unternehmen aufzumischen: durch neue Produkte, Ideen, Prozesse und eine Kultur der Offenheit. Sie sind nah am Kunden, einfallsreich und geben nicht ... Mehr über dieses Buch

  • Auch als eBook verfügbar
    Lena Schiller Clausen

    New Business Order

    Wie Start-ups Wirtschaft und Gesellschaft verändern
    Kleine Start-ups haben angefangen, etablierte Unternehmen aufzumischen: durch neue Produkte, Ideen, Prozesse und eine Kultur der Offenheit. Sie sind nah am Kunden, einfallsreich und geben nicht ... Mehr über dieses Buch

  • Arthur Schnitzler

    Später Ruhm

    Novelle
    Späten Ruhm erfährt Eduard Saxberger in vorgerücktem Alter. Ein junger Mann sucht ihn auf und gibt sich als Leser jenes schmalen Bandes zu erkennen, mit dem Saxberger einst für Furore sorgte; ... Mehr über dieses Buch

  • Auch als eBook verfügbar
    Arthur Schnitzler

    Später Ruhm

    Novelle
    Späten Ruhm erfährt Eduard Saxberger in vorgerücktem Alter. Ein junger Mann sucht ihn auf und gibt sich als Leser jenes schmalen Bandes zu erkennen, mit dem Saxberger einst für Furore sorgte; ... Mehr über dieses Buch

  • Claudia Schreiber

    Beipackzettel zum Mann

    Risiken und Nebenwirkungen der Liebe
    Die Welt wäre vermutlich besser, wenn Mann und Frau sich häufiger mit Humor begegnen würden. Claudia Schreiber leistet ihren Beitrag: Sie schreibt einen Beipackzettel zum Mann, der vor den ... Mehr über dieses Buch

  • Tom Schulz

    Wir sind jetzt hier

    Neue Wanderungen durch die Mark Brandenburg
    "Es gibt Länder, wo was los ist / Es gibt Länder, wo richtig was los ist / Und es gibt: Brandenburg", besagt die inoffizielle Hymne. Gleich hinter der Grenze zu Berlin liegt sie: die legendäre ... Mehr über dieses Buch

  • Auch als eBook verfügbar
    Tom Schulz

    Wir sind jetzt hier

    Neue Wanderungen durch die Mark Brandenburg
    "Es gibt Länder, wo was los ist / Es gibt Länder, wo richtig was los ist / Und es gibt: Brandenburg", besagt die inoffizielle Hymne. Gleich hinter der Grenze zu Berlin liegt sie: die legendäre ... Mehr über dieses Buch

  • Dirk Schümer

    Touristen sind immer die anderen

    Als hätte der Mensch das Nomadentum nicht längst überwunden, muss er jedes Jahr mindestens eine Reise unternehmen, auch wenn er sich daheim viel wohler fühlt. Dirk Schümer, ... Mehr über dieses Buch

  • Auch als eBook verfügbar
    Dirk Schümer

    Touristen sind immer die anderen

    Als hätte der Mensch das Nomadentum nicht längst überwunden, muss er jedes Jahr mindestens eine Reise unternehmen, auch wenn er sich daheim viel wohler fühlt. Dirk Schümer, ... Mehr über dieses Buch

  • Shirley Michaela Seul

    Ich sehe das, was ihr nicht seht

    Eine blinde Strafverteidigerin geht ihren Weg
    Pamela Pabst arbeitet in ihrem Traumberuf – als erste von Geburt an blinde Strafverteidigerin in Deutschland. Mit Leidenschaft und einer bemerkenswerten Selbstverständlichkeit hat sie dieses ... Mehr über dieses Buch

  • Auch als eBook verfügbar
    Shirley Michaela Seul

    Ich sehe das, was ihr nicht seht

    Eine blinde Strafverteidigerin geht ihren Weg
    Pamela Pabst arbeitet in ihrem Traumberuf – als erste von Geburt an blinde Strafverteidigerin in Deutschland. Mit Leidenschaft und einer bemerkenswerten Selbstverständlichkeit hat sie dieses ... Mehr über dieses Buch

  • Auch als eBook verfügbar
    Igal Shamir

    Hitlers Violine

    Roman
    Auf einem Schloss in Frankreich, Zweiter Weltkrieg: Gustav Schultz, ein deutscher Geiger, spielt vor Hitler und seinem engsten Kreis. Danach zerschmettert Hitler die Geige und lässt Schultz ... Mehr über dieses Buch

  • Werner Spies

    Vox Angelica

    Max Ernst und die Surrealisten in Amerika
    Im Sommer 1941 flüchtete Max Ernst nach New York: Der europäische Surrealismus traf auf die amerikanische Moderne. Max Ernst bezog aus der indianischen Kunst wichtige Anregungen für die eigene ... Mehr über dieses Buch

  • Auch als eBook verfügbar
    Richard Stark

    Der Gewinner geht leer aus

    Roman
    Parker ist gerade dabei, einen Auftragskiller umzubringen, als er telefonisch ein unwiderstehliches Angebot erhält: Zufällig haben einige Kollegen von ihm bei einem Einbruch in der ... Mehr über dieses Buch

1-20 von 31 Büchern « vorherige12nächste »

Nach oben