Alle Bücher bei Nagel & Kimche

Wählen Sie den Anfangsbuchstaben des Autors.

1-20 von 27 Büchern « vorherige12nächste »

  • Marjaleena Lembcke

    Abschied vom roten Haus

    Jugendroman
    Auf den Fotos, die Leenas Vater knipst, ist immer etwas schief: entweder fehlt ein Kind, oder die Füße sind nicht mit drauf oder der dicke Kater stolziert gerade durchs Bild. Eben deshalb ... Mehr über dieses Buch

  • Marjaleena Lembcke

    Der Mann auf dem roten Felsen

    Im Leben des vierzehnjährigen Mika geschehen Dinge, die er sich nicht erklären kann: Ein Mann mit einem Fernrohr taucht überall auf und scheint Mika zu beobachten. Mika selbst beobachtet, wie ... Mehr über dieses Buch

  • Marjaleena Lembcke

    Der Sommer, als alle verliebt waren

    Leena ist froh, dass sie noch nicht vierzehn und kein Junge ist. Mit ein wenig Busen würde sie vielleicht fertig werden. Eines Tages besucht Leena den Neuen aus ihrer Klasse. Er ist der Sohn ... Mehr über dieses Buch

  • Marjaleena Lembcke

    Die Fremde im Garten

    Was soll man davon halten, wenn die eigenen Eltern einen Menschen sonderbar finden, nur weil er lange in der Nervenklinik war? Am besten, man vertraut dem eigenen Urteil - zu diesem Schluss kommt ... Mehr über dieses Buch

  • Marjaleena Lembcke

    Die Füchse von Andorra

    In Sophies Familie ist immer etwas los. Kein Wunder: Die zehnjährige Sophie ist ein Vierling. Das heißt aber nicht, dass sie sich nie alleine fühlt, denn die Geschwister sind grundverschieden. ... Mehr über dieses Buch

  • Marjaleena Lembcke

    Hexenheim Horizont

    Im Horizont pflegen alte Hexen, die ihre Besen abgegeben haben, den wohlverdienten Ruhestand. Groß ist deshalb die Aufregung, als die betagten Damen plötzlich wieder aktiv werden müssen, um ... Mehr über dieses Buch

  • Marjaleena Lembcke

    In Afrika war er nie

    Juhanis Freunde finden es etwas seltsam, dass er ständig nach einer Harley-Davidson Ausschau hält. Aber auf genau so einem Ding ist Juhanis Vater Lasse, ein Tangosänger mit begnadeter Stimme, ... Mehr über dieses Buch

  • Marjaleena Lembcke

    Liebeslinien

    Aulikki ist siebzehn. Sie hat die Schule abgebrochen. Und mit ihren Eltern versteht sie sich nicht mehr. Als ihr Sommerjob im Eiskiosk zu Ende geht, beschließt sie, nach Helsinki zu ziehen und ... Mehr über dieses Buch

  • Marjaleena Lembcke

    Schon vergessen

    Eine Schusselgeschichte
    Mit der Schusseligkeit ist das so eine Sache. Mama und Papa sind niemals schusselig. Dafür seufzen sie umso mehr, weil Matthias seinen Schlüssel vergisst, sein Turnzeug und vieles andere. Oma ... Mehr über dieses Buch

  • Marjaleena Lembcke

    Und dahinter das Meer

    Ein Leben lang hat Leenas Vater davon geträumt, einmal nach Hammerfest zu fahren, das hoch im Norden am Meer liegt. Nun begleitet Leena ihn auf der Reise und lernt ihn besser kennen. Sie ... Mehr über dieses Buch

  • Ruedi Leuthold

    Brasilien

    Der Traum vom Aufstieg
    Brasilien ist riesig, reich und will die neue Supermacht sein. Der Reporter und Wahlbrasilianer Ruedi Leuthold reist durch das gewaltige Land mit seinen unterschiedlichen Geschwindigkeiten und ... Mehr über dieses Buch

  • Auch als eBook verfügbar
    Ruedi Leuthold

    Brasilien

    Der Traum vom Aufstieg
    Brasilien ist riesig, reich und will die neue Supermacht sein. Der Reporter und Wahlbrasilianer Ruedi Leuthold reist durch das gewaltige Land mit seinen unterschiedlichen Geschwindigkeiten und ... Mehr über dieses Buch

  • Charles Lewinsky

    Der Teufel in der Weihnachtsnacht

    In der Nacht vor Weihnachten hat der Papst einen schrecklichen Traum. Der Teufel steht vor seinem Bett und führt ihn in Versuchung. Oder ist es gar kein Traum? Steht da wirklich und seinem Namen ... Mehr über dieses Buch

  • Auch als eBook verfügbar
    Charles Lewinsky

    Der Teufel in der Weihnachtsnacht

    In der Nacht vor Weihnachten hat der Papst einen schrecklichen Traum. Der Teufel steht vor seinem Bett und führt ihn in Versuchung. Oder ist es gar kein Traum? Steht da wirklich und seinem Namen ... Mehr über dieses Buch

  • Charles Lewinsky

    Doppelpass

    Ein Fortsetzungsroman
    In der Weltwoche schreibt Charles Lewinsky derzeit einen Roman in fünfzig Folgen, über einen Fußballstar und einen illegalen Immigranten - und darüber, wie Scharfmacher in Politik und ... Mehr über dieses Buch

  • Charles Lewinsky

    Gerron

    Roman
    Kurt Gerron war einmal ein Star und ist jetzt nur noch ein Häftling unter Tausenden. Der Nationalsozialismus hat den bekannten Schauspieler von den Berliner Filmateliers ins Ghetto von ... Mehr über dieses Buch

  • Auch als eBook verfügbar
    Charles Lewinsky

    Gerron

    Roman
    Kurt Gerron war einmal ein Star und ist jetzt nur noch ein Häftling unter Tausenden. Der Nationalsozialismus hat den bekannten Schauspieler von den Berliner Filmateliers ins Ghetto von ... Mehr über dieses Buch

  • Charles Lewinsky

    Gipfelkonferänz

    Monatslieder
    Zu einer Gipfelkonferänz (mit "ä", denn hier wird schweizerdeutsch gesungen) treffen sich die beiden spitzesten Federn der reimenden Zunft - und dichten um die Wette Lieder. Berner gegen ... Mehr über dieses Buch

  • Charles Lewinsky

    Johannistag

    Roman
    Charles Lewinsky lässt die Figuren eines kleinen Dorfs zu einer so liebenswürdigen wie bösartigen Quadrille antreten. Psychologisch raffiniert und atmosphärisch dicht webt er ein Geflecht aus ... Mehr über dieses Buch

  • Charles Lewinsky

    Melnitz

    Roman
    Als 1871 nachts ein entfernter Verwandter an die Tür der Meijers klopft, ahnt noch keiner in der Familie, wie radikal sich ihr Leben ändern wird. Über vier Generationen erstreckt sich ihre ... Mehr über dieses Buch

1-20 von 27 Büchern « vorherige12nächste »

Nach oben