Neue Bücher

Alle Neuheiten anzeigen

Alle Bücher

Wählen Sie den Anfangsbuchstaben des Autors.

1-20 von 3738 Büchern « vorherige12345 187nächste »

  • Friedrich Achleitner

    Den Toten eine Blume

    Die Denkmäler von Bogdan Bogdanovic
    Bogdan Bogdanovic (1922-2010) hat die legendäre "Blume aus Beton" in Jasenovac geschaffen und den mit dem Piranesi-Preis ausgezeichneten Gedenkpark in Vukovar an der Donau. Seine Monumente, ... Mehr über dieses Buch

  • Friedrich Achleitner

    der springende punkt

    Egal ob mit Dialektgedichten, ob als Protagonist "literarischer cabarets" oder zuletzt als Verfasser von pointierten Prosaminiaturen - seit den Zeiten der Wiener Gruppe mit H. C. Artmann, Konrad ... Mehr über dieses Buch

  • Friedrich Achleitner

    iwahaubbd

    Dialektgedichte
    Mitte der 1950er Jahre schrieb Gerhard Rühm „wir haben den dialekt für die moderne dichtung entdeckt“, und meinte damit außer sich selbst noch H. C. Artmann und Friedrich Achleitner. ... Mehr über dieses Buch

  • Friedrich Achleitner

    quadratroman

    Friedrich Achleitners 1973 erstmals erschienener quadratroman zählt gemeinsam mit Konrad Bayers "kopf des vitus bering" (1965) und Oswald Wieners "die verbesserung von mitteleuropa, roman" ... Mehr über dieses Buch

  • Friedrich Achleitner

    quadratroman (signiert und nummeriert)

    Friedrich Achleitners 1973 erstmals erschienener quadratroman zählt gemeinsam mit Konrad Bayers "kopf des vitus bering" (1965) und Oswald Wieners "die verbesserung von mitteleuropa, roman" ... Mehr über dieses Buch

  • Friedrich Achleitner

    und oder oder und

    Geschichten von Eulen in Athen, weißen Kannibalen im Innviertel und dem Justemilieu der heimischen Architekturszene: Auch in Friedrich Achleitners neuem Buch wird, wie es ein Kritiker treffend ... Mehr über dieses Buch

  • Gunda Achterhold, Dawn Parisi

    Im neuen Job

    Überlebenstipps für die ersten 100 Tage
    Endlich! Nach all den Bewerbungen hat man den neuen Job. Doch die anfängliche Begeisterung weicht in den ersten Arbeitstagen schnell vielen Fragen: Habe ich den Dresscode durchschaut? Wie finde ... Mehr über dieses Buch

  • Herbert Achternbusch

    Der letzte Schliff

    In einem scheinbar endlosen Redestrom erzählt Herbert Achternbusch von der Kindheit im Bayerischen Wald, den Abenteuern eines Filmemachers im kulturellen Dschungel von Bielefeld und von Liebe, ... Mehr über dieses Buch

  • Auch als eBook verfügbar
    Alexander Aciman, Emmett Rensin

    Twitteratur

    Weltliteratur in 140 Zeichen
    Twitter und Weltliteratur - passt das zusammen? Den Beweis dafür treten Alexander Aciman und Emmett Rensin an, die den Versuch wagen, über 70 große Werke im Twitter-Format neu zu erzählen. ... Mehr über dieses Buch

  • Jürg Acklin

    Defekt

    Roman
    Pikanter geht es kaum - als mit seiner Therapeutin an einem Freitagabend im Lift stecken zu bleiben. Dabei ist Julia Kerf durchaus attraktiv und Paul Dujardin ein alter Hase, was die Tricks und ... Mehr über dieses Buch

  • Jürg Acklin

    Der Vater

    Roman
    Gegen Abend erreicht den Sohn eine Nachricht des Altersheims: Er möge seinen Vater abholen. Für die Mitbewohner sei der alte Tyrann eine Gefahr. Der Sohn lädt sich den Vater auf den Rücken. ... Mehr über dieses Buch

  • Jürg Acklin

    Froschgesang

    Roman
    Im Jahr 2018 ist für die durch die Umkehrung der Alterspyramide verursachte Kostenexplosion eine Lösung gefunden. Die älteren Mitbürger können zwischen zwei Optionen wählen: der ... Mehr über dieses Buch

  • Jürg Acklin

    Vertrauen ist gut

    Roman
    Felix sitzt seit seiner Kindheit im Rollstuhl, lebt in Abhängigkeit von der Hilfe seines Bruders und tippt gelegentlich aus Gefälligkeit dessen Manuskripte ab. Sein neuer Roman zeigt ... Mehr über dieses Buch

  • H.G. Adler

    Panorama

    Roman
    H.G. Adler, der aus Prag stammende Schriftsteller und Freund von Elias Canetti aus gemeinsamen Tagen in der Emigration in London, erzählt in seinem 1948 entstandenen Roman "Panorama" in zehn ... Mehr über dieses Buch

  • Peter Adolphsen

    Das Herz des Urpferds

    Erzählung
    In äußerster Verdichtung verknüpft Peter Adolphsen die Geschichte der Erde mit dem Aufeinandertreffen zweier Menschen an einem Sommertag im Jahr 1973 in Austin, Texas. Geschult an Borges und ... Mehr über dieses Buch

  • Giorgio Agamben

    Idee der Prosa

    Mit dreißig Ideen versucht der Schriftsteller und Philosoph Agamben die großen philosophischen Theorien zu unterlaufen und einen neuen Dialog zwischen humanistischer Tradition und Moderne ... Mehr über dieses Buch

  • John, D' Agata, Jim Fingal

    Das kurze Leben der Fakten

    Ein Mann stürzt sich in Las Vegas in den Tod. Der Journalist John D’Agata soll darüber eine Reportage schreiben und beginnt mit seiner Recherche. Journalistischer Alltag, sollte man meinen, ... Mehr über dieses Buch

  • Weiwei Ai, Hans Ulrich Obrist

    Ai Weiwei spricht

    Interviews mit Hans Ulrich Obrist
    Ai Weiwei verkörperte schon vor seiner Verhaftung den Traum von einem anderen China. Im Gespräch mit Hans Ulrich Obrist entwickelt er seine künstlerischen und politischen Überzeugungen, vor ... Mehr über dieses Buch

  • Auch als eBook verfügbar
    Weiwei Ai, Hans Ulrich Obrist

    Ai Weiwei spricht

    Interviews mit Hans Ulrich Obrist
    Ai Weiwei verkörperte schon vor seiner Verhaftung den Traum von einem anderen China. Im Gespräch mit Hans Ulrich Obrist entwickelt er seine künstlerischen und politischen Überzeugungen, vor ... Mehr über dieses Buch

  • George A. Akerlof, Rachel E. Kranton

    Identity Economics

    Warum wir ganz anders ticken, als die meisten Ökonomen denken
    Politik und Unternehmen setzen immer noch auf finanzielle Anreize, um gesellschaftliche Missstände zu korrigieren oder Mitarbeiter zu motivieren. Dabei entscheiden die Menschen nach ganz anderen ... Mehr über dieses Buch

1-20 von 3738 Büchern « vorherige12345 187nächste »

Nach oben