Alle Bücher aus der Themenwelt "Politik & Gesellschaft"

Wählen Sie den Anfangsbuchstaben des Autors.

81-100 von 460 Büchern « vorherige1 34567 23nächste »

  • Auch als eBook verfügbar
    Enrico Coen

    Die Formel des Lebens

    Von der Zelle zur Zivilisation
    Seit der Entdeckung der DNA lichten sich die Nebel um die biologische Entwicklung des Lebens. Ein weiterer Schritt ist dem renommierten Genetiker Enrico Coen gelungen: Seine große Theorie des ... Mehr über dieses Buch

  • Daniel Cohn-Bendit, Guy Verhofstadt

    Für Europa!

    Ein Manifest
    Bis zum Herbst hat Europa Zeit: Wenn bis dahin kein Weg aus der Schuldenkrise gefunden wird, kollabiert der Euro-Raum. Starr vor Schreck blickt die Öffentlichkeit in einen Abgrund, während die ... Mehr über dieses Buch

  • Tim Cole, Gunter Denk

    Asien für Profis

    Strategien für den globalen Mittelstand
    Wer wachsen will, muss nach Osten! Zu lange haben deutsche Unternehmen in Ländern wie China, Indien und den "kleinen Tigerstaaten" Südostasiens ausschließlich eine Bezugsquelle für ... Mehr über dieses Buch

  • Auch als eBook verfügbar
    Tim Cole, Gunter Denk

    Asien für Profis

    Strategien für den globalen Mittelstand
    Wer wachsen will, muss nach Osten! Zu lange haben deutsche Unternehmen in Ländern wie China, Indien und den "kleinen Tigerstaaten" Südostasiens ausschließlich eine Bezugsquelle für ... Mehr über dieses Buch

  • Auch als eBook verfügbar
    Coralie Colmez, Leila Schneps

    Wahrscheinlich Mord

    Mathematik im Zeugenstand
    „Wahrscheinlich Mord“ versammelt acht spektakuläre Gerichtsfälle, in deren Kern ein mathematischer Irrtum stand. Leila Schneps und Coralie Colmez erzählen Geschichten von unschuldig ... Mehr über dieses Buch

  • Coralie Colmez, Leila Schneps

    Wahrscheinlich Mord

    Mathematik im Zeugenstand
    „Wahrscheinlich Mord“ versammelt acht spektakuläre Gerichtsfälle, in deren Kern ein mathematischer Irrtum stand. Leila Schneps und Coralie Colmez erzählen Geschichten von unschuldig ... Mehr über dieses Buch

  • Joseph Croitoru

    Der Märtyrer als Waffe

    Die historischen Wurzeln des Selbstmordattentats
    Selbstmordanschläge zählen zu den brutalsten Mitteln des modernen Krieges. Croitoru erklärt zum ersten Mal umfassend die geschichtlichen und kulturellen Hintergründe des Selbstmordattentats: ... Mehr über dieses Buch

  • Peter Demetz

    Böhmen böhmisch

    Essays
    Liebe und Hass zu Prag liegen für Peter Demetz nah beieinander. 1948 musste der heute in den USA lebende Wanderer zwischen den Sprachen unter lebensgefährlichen Umständen seine Stadt ... Mehr über dieses Buch

  • Peter Demetz

    Böhmische Sonne, mährischer Mond

    Essays und Erinnerungen
    "Wenn ich morgens durch die Gassen gehe, und das Licht ist hell, fühle ich mich (fast) wie zu Hause, aber ein Augenblick genügt, ein Schatten über dem Pflaster, und alles bricht wieder ... Mehr über dieses Buch

  • Rolf Dobelli

    Die Kunst des klaren Denkens

    52 Denkfehler, die Sie besser anderen überlassen
    Unser Gehirn ist für ein Leben als Jäger und Sammler optimiert. Heute leben wir in einer radikal anderen Welt. Das führt zu systematischen Denkfehlern - die verheerend sein können für Ihr ... Mehr über dieses Buch

  • Auch als eBook verfügbar
    Rolf Dobelli

    Die Kunst des klaren Denkens

    52 Denkfehler, die Sie besser anderen überlassen
    Unser Gehirn ist für ein Leben als Jäger und Sammler optimiert. Heute leben wir in einer radikal anderen Welt. Das führt zu systematischen Denkfehlern - die verheerend sein können für Ihr ... Mehr über dieses Buch

  • Anne Klein, Rainer Domisch

    Niemand wird zurückgelassen

    Eine Schule für Alle
    Wir brauchen ein Bildungssystem, das Kinder nicht frühzeitig sortiert, sondern möglichst lange optimal fördert. Wer gegen solche Reformen argumentiert, treibt die Spaltung der Gesellschaft ... Mehr über dieses Buch

  • Auch als eBook verfügbar
    Anne Klein, Rainer Domisch

    Niemand wird zurückgelassen

    Eine Schule für Alle
    Wir brauchen ein Bildungssystem, das Kinder nicht frühzeitig sortiert, sondern möglichst lange optimal fördert. Wer gegen solche Reformen argumentiert, treibt die Spaltung der Gesellschaft ... Mehr über dieses Buch

  • Milo Dor

    Wien, Juli 1999

    Roman
    Milo Dor, der Grandseigneur der österreichischen, der mitteleuropäischen Literatur, dessen Biographie sich liest wie ein Roman, legt mit "Wien, Juli 1999" eine Zukunftsvision vor, wie sie ... Mehr über dieses Buch

  • Slavenka Drakulic

    Keiner war dabei

    Kriegsverbrechen auf dem Balkan vor Gericht
    Die Verbrechen der Balkankriege und das Kriegsverbrechertribunal in Den Haag: Wer sind die Täter und wie sind sie zu dem geworden was sie sind? Über Wochen und Monate hat Slavenka Drakulic die ... Mehr über dieses Buch

  • Rena Dumont

    Paradiessucher

    Lenka ist 17 und träumt davon, in den Westen zu gehen. Sie hat genug vom sozialistischen Leben in der böhmischen Kleinstadt. Als sie und ihre Mutter endlich ein Visum für zwei Wochen ... Mehr über dieses Buch

  • Auch als eBook verfügbar
    Rena Dumont

    Paradiessucher

    Lenka ist 17 und träumt davon, in den Westen zu gehen. Sie hat genug vom sozialistischen Leben in der böhmischen Kleinstadt. Als sie und ihre Mutter endlich ein Visum für zwei Wochen ... Mehr über dieses Buch

  • Hans Eberspächer

    Gut sein, wenn's drauf ankommt

    Von Top-Leistern lernen
    Erfolgreiche Top-Leister sind Meister des Gelingens - genau dann, wenn es darauf ankommt. Jeder kann ihre Methoden für seinen beruflichen Erfolg nutzen und dabei gelassen bleiben. Der Top-Coach ... Mehr über dieses Buch

  • Auch als eBook verfügbar
    Hans Eberspächer

    Gut sein, wenn's drauf ankommt

    Von Top-Leistern lernen
    Erfolgreiche Top-Leister sind Meister des Gelingens - genau dann, wenn es darauf ankommt. Jeder kann ihre Methoden für seinen beruflichen Erfolg nutzen und dabei gelassen bleiben. Der Top-Coach ... Mehr über dieses Buch

  • Umberto Eco

    Baudolino

    Roman
    Wir befinden uns im 12. Jahrhundert, zur Zeit der Kreuzzüge. Baudolino, ein gewitzter Bauernsohn aus dem Piemont, wird Adoptivsohn des Kaisers Friedrich I. Barbarossa. Den Kopf voller Flausen, ... Mehr über dieses Buch

81-100 von 460 Büchern « vorherige1 34567 23nächste »

Nach oben