Alle Bücher bei Nagel & Kimche

Wählen Sie den Anfangsbuchstaben des Autors.

21-40 von 311 Büchern « vorherige12345 16nächste »

  • Elisabeth Tova Bailey

    Das Geräusch einer Schnecke beim Essen

    Durch eine Krankheit ist die Journalistin Elisabeth Bailey ans Bett gefesselt. Als sie von einer Freundin eine Topfpflanze geschenkt bekommt, unter deren Blättern eine Schnecke sitzt, beginnt ... Mehr über dieses Buch

  • Auch als eBook verfügbar
    Elisabeth Tova Bailey

    Das Geräusch einer Schnecke beim Essen

    Durch eine Krankheit ist die Journalistin Elisabeth Bailey ans Bett gefesselt. Als sie von einer Freundin eine Topfpflanze geschenkt bekommt, unter deren Blättern eine Schnecke sitzt, beginnt ... Mehr über dieses Buch

  • Bernlef

    Bis es wieder hell ist

    Roman
    1984 wagte es Bernlef als Erster, in einem Roman den Prozess einer Alzheimer-Erkrankung aus der Innensicht zu schildern. Außerdem erzählt er darin die ergreifende Liebesgeschichte eines alten ... Mehr über dieses Buch

  • Hansjörg Betschart

    Unruh

    Roman
    Ein mysteriöses Genie konstruiert in der Blüte des Uhrmacherhandwerks die erstaunlichsten Apparate. Die feinmechanischen Kunstwerke der reichen Bürger Genfs, der anspruchsvollen Hofschranzen ... Mehr über dieses Buch

  • Peter von Matt, S. Corinna Bille

    Schwarze Erdbeeren

    Erzählungen
    Corinna Bille ist die bedeutendste Autorin des 20. Jahrhunderts aus der französischen Schweiz. Die Erzählungen "Schwarze Erdbeeren" spielen in ihrer Heimat, dem Wallis. Mit verzehrender ... Mehr über dieses Buch

  • Evelyne Bloch-Dano

    Die Sehnsucht im Herzen der Artischocke

    Eine Gemüsekulturgeschichte
    Die Kochkunst feiert Hochkonjunktur, aber dem Gemüse bringen wir beim Kochen und Essen nur wenig Achtung entgegen. Dabei ist das Gemüse der verkannte Superheld im Garten. Unauffällig und treu ... Mehr über dieses Buch

  • Auch als eBook verfügbar
    Evelyne Bloch-Dano

    Die Sehnsucht im Herzen der Artischocke

    Eine Gemüsekulturgeschichte
    Die Kochkunst feiert Hochkonjunktur, aber dem Gemüse bringen wir beim Kochen und Essen nur wenig Achtung entgegen. Dabei ist das Gemüse der verkannte Superheld im Garten. Unauffällig und treu ... Mehr über dieses Buch

  • Hans Boesch

    Der Bann

    Roman
    Die Summe jahrzehntelangen Nachdenkens über das ambivalente Verhältnis von Technik und Leben ist in diesen Roman, den zweiten Teil der grossen Trilogie Hans Boeschs (1: 'Der Sog', 3: 'Der ... Mehr über dieses Buch

  • Hans Boesch

    Der Kreis

    Roman
    Silvester in den Bergen, doch Simon Mittlers Gäste lassen auf sich warten. Da werden in der Stille Erinnerungen wach, Geschichten drehen und verflechten sich, schließen sich sachte zum Kreis. ... Mehr über dieses Buch

  • Hans Boesch

    Der Sog

    Roman
    Der Roman einer ländlichen Großfamilie in den dreissiger Jahren, erzählt aus der Sicht eines Kindes. 'Der Sog', der erste Teil der grossen Simon-Mittler-Trilogie (2: 'Der Bann', 3: 'Der ... Mehr über dieses Buch

  • Elsbeth Pulver, Hans Boesch

    Die sinnliche Stadt

    Essays zur modernen Urbanistik
    Die Entwicklung der Stadt zur verkehrsreichen Metropole mit hektischer City und chromstahlverglaster Geschäftsmeile trägt dem Menschen als Individuum und seinem Bedürfnis nach Geborgenheit ... Mehr über dieses Buch

  • Hans Boesch

    Samurai

    Erzählungen
    Jedes Jahr fährt Vincenzos Schwiegervater nach Israel in die Badeferien. Statt zu baden, besucht er täglich einen befreundeten Bauern im Hinterland und sieht ihm bei der Arbeit zu. "Dann bin ... Mehr über dieses Buch

  • Hans Boesch

    Schweben

    Roman
    Im Anschluss an die grosse Simon-Mittler-Roman-Trilogie ('Der Sog', 'Der Bann', 'Der Kreis') zeigt der magische Realist Hans Boesch in 'Schweben' Figuren an bekanntem Ort, aber eine völlig neue ... Mehr über dieses Buch

  • Grégoire Bouillier

    Der Überraschungsgast

    Die besten - und unglaublichsten - Geschichten schreibt immer noch das Leben selbst: Ein weltabgewandter Nobody wird eines Tages zur schrillsten Party von Paris gebeten, an der die Crème de la ... Mehr über dieses Buch

  • Grégoire Bouillier

    Ich über mich

    Erfrischend und geistreich erzählt Grégoire Bouillier seine Geschichte und die seiner Familie, eine Chronik hochkomischer Ereignisse, die ihn in Frankreich zur Kultfigur machte. Als der ... Mehr über dieses Buch

  • Pinkas Braun

    Vorspiel

    Eine Jugend - ein Bühnenleben
    Der 1923 in Zürich geborene bekannte Schauspieler Pinkas Braun erzählt meisterhaft von seiner Kindheit und Jugend in einer bewegten Zeit, von der Gefährdung als jüdischer Junge in Zürich ... Mehr über dieses Buch

  • Beat Brechbühl

    Die Glasfrau und andere merkwürdige Geschichten

    Zärtliche, nachdenkliche, unterhaltsame Geschichten. Doch stets geschieht in ihnen etwas Merkwürdiges, das der nüchterne Alltagsverstand allein nicht begreift. Da können Fische reden. Da ... Mehr über dieses Buch

  • Beat Brechbühl

    Dschingis, Bommel und Tobias

    Jeden Morgen, nachdem die Mutter zur Arbeit gegangen ist und bevor er selber zur Schule muß, bleibt Tobias eine halbe Stunde Zeit. Er stellt sich den Wecker, setzt sich vor seine chinesische ... Mehr über dieses Buch

  • Beat Brechbühl

    Fußreise mit Adolf Dietrich

    Erzählung
    Adolf Dietrich (1877 - 1957), Maschinenstricker, Kleinbauer, Autodidakt, ist der bedeutendste naive Maler der Schweiz. Im eigenen Land lange verkannt, genoss der Künstler international grosses ... Mehr über dieses Buch

  • Beat Brechbühl

    vom absägen der berge

    Gedichte
    "Ich will alles anschauen, die Augen umherstrielen lassen, Gesichter nehmen, mich sekunden- minutenweise verlieben." Alles zu wollen, es mit den Augen zu fixieren und den Gefühlen zu umarmen - ... Mehr über dieses Buch

21-40 von 311 Büchern « vorherige12345 16nächste »

Nach oben