Neue Werte für die Wirtschaft

Neue Werte für die Wirtschaft

Christian Felber

Der Kapitalismus hält keines seiner zentralen Versprechen. Individuelle Freiheit und persönliches Glück, wie sie Hayek und Friedman in Aussicht stellten, rücken für den Großteil der Menschen in unerreichbare Ferne. Die kapitalistischen Kernwerte - Wachstum, Wettbewerbsfähigkeit, Gewinn - stehen im Widerspruch zu den fundamentalen Werten der Demokratie: Freiheit, Menschenwürde und Gerechtigkeit. Welche Werte aber wollen wir? Christian Felber plädiert in seinem neuen Buch für einen ganzheitlichen "dritten" Weg. In der Wirtschaft sollen dieselben humanen Werte gelten wie in zwischenmenschlichen Beziehungen. Nicht Egoismus, Konkurrenz und Materialismus sollten belohnt werden, sondern Kooperation, Selbstbestimmung und ökologische Verantwortung.


Über den Autor

Christian Felber

Christian Felber

Christian Felber, geboren 1972, studierte Romanische Sprachen, Politikwissenschaft, Soziologie und Psychologie in Wien und Madrid. Er ist die prominenteste Stimme der Globalisierungskritik in Österreich, Mitbegründer von Attac, ...

Mehr über den Autor

Weitere Bücher von Christian Felber

Alle Bücher von Christian Felber

Neue Werte für die Wirtschaft

Presse

"Christian Felber hat mit seinen Neuen Werten für die Wirtschaft so etwas wie ein Standardwerk der globalisierungskritischen Bewegung geschaffen."
Corinna Milborn, Die Presse/Spectrum, 8.3.2008

"Das Buch wird nicht nur Gutmenschen gefallen/unterhalten, da es sehr viele Denkanstöße enthält. Es definiert die Wirtschaft nicht als Selbstzweck, sondern als Mittel auf dem Weg zu einer gerechteren Welt. Dieser Ansatz besitzt Charme."
Thomas Meickl, Die Furche, 17.4.2008

Leseproben

Ihr Kommentar


* Diese Angaben sind verpflichtend