Grundeinkommen

Grundeinkommen

Andreas Exner, Werner Rätz, Birgit Zenker

Unsere Gesellschaft ist geprägt von hoher Arbeitslosigkeit und einer zunehmenden Destabilisierung der Beschäftigungsverhältnisse. Nicht zufällig wird die Forderung nach einem Grundeinkommen gestellt, mit dem Ziel, soziale Sicherheit ohne Erwerbsarbeit zu garantieren, die aber einige Fragen aufwirft: Was kann das Grundeinkommen leisten? Wie funktioniert es in der Praxis? Und vor allem: Hat die Arbeitsgesellschaft, so, wie wir sie kennen, noch eine Zukunft?


Über den Autor

Andreas Exner

Andreas Exner, geboren 1973, Studium der Ökologie, freier Publizist. Redakteur der Zeitschrift Streifzüge. Aktiv u. a. bei Attac Österreich. Zuletzt erschienen: Losarbeiten - Arbeitslos? Globalisierungskritik und die Krise der ...

Mehr über den Autor

Über den Autor

Werner Rätz

Werner Rätz, geboren 1952, Studium der Politikwissenschaft, Philosophie und Geschichte. In der Friedens- und Internationalismusbewegung, bei der Informationsstelle Lateinamerika in Bonn und bei attac Deutschland engagiert. Zuletzt ...

Mehr über den Autor

Über den Autor

Birgit Zenker

Birgit Zenker, geboren 1965, Studium der Soziologie, Politik- und Regionalwissenschaften Lateinamerikas, Bundesvorsitzende der Katholischen Arbeitnehmerbewegung in Deutschland. 2007 erschien in Zusammenarbeit mit Andreas Exner und ...

Mehr über den Autor

Grundeinkommen

Leseproben

Ihr Kommentar


* Diese Angaben sind verpflichtend