Freie Hand

Felix Philipp Ingold

Eine Sammlung von Wahrnehmungsskizzen und Lesenotizen, Traum- und Erinnerungsstücken, die - zusammen gelesen - eine Art Vademecum für Autoren und Leser bilden. In immer neuen Konstellationen und Fragen beleuchtet Ingold den Prozeß des Schreibens, des Lesens und des Verstehens.

Über den Autor

Felix Philipp Ingold

Felix Philipp Ingold, geboren 1942 in Basel, lebt in Zürich. Veröffentlichungen zur Literatur- und Kunstgeschichte Russlands. Übersetzungen aus dem Französischen, Russischen und Tschechischen. Schrieb Prosa, Essays ...

Mehr über den Autor

Weitere Bücher von Felix Philipp Ingold

Alle Bücher von Felix Philipp Ingold

Weitere Empfehlungen für Sie

Freie Hand

Ihr Kommentar


* Diese Angaben sind verpflichtend