Der Fall untreue Klára

Der Fall untreue Klára

Michal Viewegh

Ein hinreißender Roman über die Liebe, die Literatur und den Leichtsinn: In der Kanzlei des Prager Privatdetektivs Denis Pravda taucht der berühmte Schriftsteller Norbert Cerný auf, der angeblich Fachberatung für einen Roman zum Thema Eifersucht benötigt. Schnell stellt sich heraus, dass er eigentlich wissen will, ob seine um zwanzig Jahre jüngere Freundin Klára treu und somit heiratstauglich ist. Erste Beschattungen bestätigen die absolute Treue. Und so schenkt Cerný seiner Angebeteten die lang ersehnte Reise nach China, sicherheitshalber reist Denis Pravda aber inkognito mit...


Über den Autor

Michal Viewegh

Michal Viewegh

Michal Viewegh, geboren 1962 in Prag, arbeitete nach einem abgebrochenen Wirtschaftsstudium als Nachtwächter und studierte anschließend Tschechisch und Pädagogik. Er lebt heute als freier Schriftsteller in Prag, wo er ein ...

Mehr über den Autor

Weitere Bücher von Michal Viewegh

Alle Bücher von Michal Viewegh

Der Fall untreue Klára

Presse

"Ein vergnüglicher Roman mit einer anspruchsvollen Konstruktion. Michal Vieweghs spitzbübisches Grinsen dringt überall zwischen den Zeilen hervor." Ulrich M. Schmid, Neue Zürcher Zeitung (25.3.2008)

"… ein ebenso intelligenter wie doppelbödiger Roman, mit feinem Sinn für menschliche Begierden." Brigitte (27.2.2008)

Leseproben

Ihr Kommentar


* Diese Angaben sind verpflichtend