Rafik Schami

© root leeb

Rafik Schami

Rafik Schami wurde 1946 in Damaskus geboren und lebt seit 1971 in Deutschland. 1979 promovierte Rafik Schami im Fach Chemie. Seit 2002 ist er Mitglied der Bayerischen Akademie der schönen Künste. Sein Werk wurde in 24 Sprachen übersetzt und mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, zuletzt mit dem Preis "Gegen das Vergessen - Für Demokratie" (2011) und dem "Hamburger Tüddelband" im Rahmen des Harbour Front Literaturfestivals in Hamburg (2013). Im Hanser Kinderbuch erschien zuletzt Das Herz der Puppe (2012) und Meister Marios Geschichte (2013), im Erwachsenenprogramm des Verlages Die dunkle Seite der Liebe (Roman, 2004)  Das Geheimnis des Kalligraphen (Roman, 2008) und Die Frau, die ihren Mann auf dem Flohmarkt verkaufte (2011).


Bücher von Rafik Schami

Meister Marios Geschichte

Meister Marios Geschichte

Rafik Schami, Anja-Maria Eisen

Lange schon zieht Meister Mario mit seinen Marionetten durchs Land. Das Publikum im Theater freut sich jedes Mal, wenn ein fauler Fürst zum fleißigen Bauern wird und ein Prinz nicht die ...

Zum Buch

Das Herz der Puppe

Das Herz der Puppe

Rafik Schami

Nina und Widu - ein Mädchen und eine Puppe - verbindet eine tiefe Freundschaft. Widu stammt vom Flohmarkt und ist die tollste Puppe der Welt. Sie kann sprechen und weiß die schönsten ...

Zum Buch

Meister der Erzählkunst

Meister der Erzählkunst

Rafik Schami

Rafik Schami, 1946 in Damaskus geboren und seit 1971 in Deutschland lebend, gehört als brillanter Geschichtenerzähler und Romancier zu den erfolgreichsten Schriftstellern deutscher Sprache. ...

Zum Buch

Alle Bücher von Rafik Schami

Rafik Schami

Awards

2013 Hamburger Tüddelband

2011 Preis "Gegen Vergessen - Für Demokratie"

2011 Georg-K.-Glaser-Preis

2007 Nelly-Sachs-Preis

1997 Hans-Erich-Nossack-Preis

1994 Hermann-Hesse-Preis

1993 Adalbert von Chamisso-Preis

1987 Ehrenliste des Österreichischen Staatspreises

1985 Adalbert von Chamisso-Förderpreis

Bibliographie

Im Carl Hanser Verlag sind erschienen
1997 Loblied und andere Olivenkerne
1997 Milad
1997 Der Fliegenmelker
1997 Märchen aus Malula
1997 Der fliegende Baum
1997 Die Sehnsucht fährt schwarz
1999 Sieben Doppelgänger
2004 Die dunkle Seite der Liebe
2008 Das Geheimnis des Kalligraphen
2011 Die Frau, die ihren Mann auf dem Flohmarkt verkaufte

Im Sanssouci Verlag sind erschienen
1999 Wie kam die Axt in den Rücken des Zimmermanns
2002 Damaskus

Im Carl Hanser Verlag Kinder- und Jugendbuch sind erschienen
1994 Das ist kein Papagei. Kinderbuch
1995 Reise zwischen Nacht und Morgen. Jugendbuch
1999 Der geheime Bericht über den Dichter Goethe. Zusammen mit Uwe-Michael Gutzschhahn. Jugendbuch
2000 Die Sehnsucht der Schwalbe. Jugendbuch
2003 Wie ich Papa die Angst vor Fremden nahm. Bilderbuch. Illustriert von Ole Könnecke
2003 Die schönsten Märchen. Jugendbuch
2006 Der Kameltreiber von Heidelberg. Kinderbuch
2012 Das Herz der Puppe. Kinderbuch
2013 Meister Marios Geschichte. Wie die Marionetten aus der Reihe tanzten. Kinderbuch