Kathrin Schärer

© privat

Kathrin Schärer

Kathrin Schärer, 1969 geboren, studierte an der Hochschule für Gestaltung in Basel. Sie arbeitet als Lehrerin an einer Sprachheilschule und Illustratorin. Ihr Bilderbuch Johanna im Zug war 2010 für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert. Bei Hanser erschienen mit ihren Bildern bereits Franz Hohlers Es war einmal ein Igel (2011) sowie Rafik Schamis Das Herz der Puppe (2012). Im Herbst 2015 folgt das von ihr illustrierte Kinderbuch Die Nacht des Kometen (Text von Franz Hohler).


Bücher von Kathrin Schärer

Die Nacht des Kometen

Die Nacht des Kometen

Franz Hohler

Ferien in den Bergen: Darauf freuen sich Jona und Mona jedes Jahr wieder. In dem wunderschönen Tal im Gebirge erleben sie die tollsten Abenteuer. Am Bach könnten die Geschwister immerzu ...

Zum Buch

Das Herz der Puppe

Das Herz der Puppe

Rafik Schami

Nina und Widu - ein Mädchen und eine Puppe - verbindet eine tiefe Freundschaft. Widu stammt vom Flohmarkt und ist die tollste Puppe der Welt. Sie kann sprechen und weiß die schönsten ...

Zum Buch

Es war einmal ein Igel

Es war einmal ein Igel

Franz Hohler

Franz Hohler ist unbestritten ein Meister des komischen Erzählens. Das beweist er auch in seinem neuen Bilderbuch: "Es war einmal ein Igel, dem wuchsen plötzlich Flügel. Er flog, ihr glaubt es ...

Zum Buch

Alle Bücher von Kathrin Schärer

Kathrin Schärer

Awards

Bibliographie

Im Hanser Kinderbuch:
2011 Es war einmal ein Igel. Kinderverse. Text von Franz Hohler
2012 Das Herz der Puppe. Kinderbuch. Text von Rafik Schami
2015 Die Nacht des Kometen. Kinderbuch. Text von Franz Hohler (erscheint am 28.09.2015)